Steueranwaltstag plus: Gestaltungsüberlegungen zu Immobilieninvestitionen einschließlich der Querbezüge zur Erbschaft- und Schenkungsteuer

Dieses Plus-Modul ist eine Hybrid-Veranstaltung, Sie können sowohl in Präsenz als auch online teilnehmen.

Für eine Teilnahme in Präsenz klicken Sie bitte hier

Wann findet das Seminar statt?

Online | Samstag, 05. November 2022 • 14:00 - 16:40 Uhr (2,5 Vortragsstunden)
Veranstaltungs-Nr. 52174-22_ONL

Auch in diesem Jahr bieten wir Ihnen die Möglichkeit, zusätzlich zum Steueranwaltstag das Zusatzmodul "Steueranwaltstag plus" zu buchen und so insgesamt 15 Vortragsstunden absolviert zu haben - in diesem Jahr in zwei Modulen. Beim ersten Modul "Steueranwaltstag plus", das direkt im Anschluss an den Steueranwaltstag stattfindet, können Sie entweder vor Ort oder Online teilnehmen. Das zweite Modul ist ausschließlich ein Online-Seminar.

Wer referiert?

Rechtsanwalt und Steuerberater, Diplom-Finanzwirt, Hamburg
Rechtsanwalt und Steuerberater, Diplom-Finanzwirt, Bonn
Exklusiv für Teilnehmende
begrenztes Zimmerkontingent, abrufbar bis 22. September 2022 • EZ/ÜF 149,- €

Was kostet die Teilnahme?

  • 95 € Mitglieder Arbeitsgemeinschaft Steuerrecht
  • 125 € Mitglieder Anwaltverein
  • 135 € Nichtmitglieder

zzgl. gesetzl. USt.

Arbeitsunterlagen

Diese Veranstaltung der Arbeitsgemeinschaft Steuerrecht im Deutschen Anwaltverein e. V. wird in Kooperation mit der Deutschen Anwaltakademie durchgeführt.

Steueranwaltstag plus: Gestaltungsüberlegungen zu Immobilieninvestitionen einschließlich der Querbezüge zur Erbschaft- und Schenkungsteuer

Werden oft zusammen gebucht

Persönliche Beratung
Silke Lieber