Steuerrecht 2022: Die wichtigsten Neuerungen für Unternehmen und Unternehmer/-innen

Wann findet das Semianr statt?

Frankfurt a. M. | Donnerstag, 22. September 2022 • 08:00 - 13:30 Uhr (5 Vortragsstunden)
Veranstaltungs-Nr. 72155-22_1

An wen richtet sich das Seminar?

Das Seminar richtet sich an Fachanwälte/-innen im Steuerrecht/Handels- und Gesellschaftsrecht/Insolvenz-/Familien-/Erbrecht sowie an Rechtsanwälte/-innen mit dem Tätigkeitsschwerpunkt in diesen Rechtsgebieten.

Worum geht es?

Das Steuerrecht ist bekannt für seine zahlreichen und umfassenden jährlichen Änderungen. Die sog. Jahressteuergesetze, die Modernisierung des KSt-Rechts und die "Corona-Steuerhilfegesetze" sind Beispiele dafür. Verschaffen Sie sich auch im Jahr 2022 einen Überblick über die aktuellen Steuerthemen für Unternehmen. Informieren Sie sich über neue Entwicklungen der Gesetzgebung, Rechtsprechung und Verwaltung für die steuerliche Beratung von Kapital- und Personen(handels)gesellschaften sowie Einzelunternehmen. Bringen Sie bitte die aktuellen Steuergesetzestexte für 2022 mit.

Was sind die Schwerpunkte?
  • Ertragssteuern, Umwandlungssteuerrecht

  • Umsatzsteuer

  • Erbschaft- und Schenkungssteuer

  • Verfahrens- und Steuerstrafrecht

Wer referiert?

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Steuerrecht, Frankfurt a. M.

Wo findet das Seminar statt?

Lindner Congress Hotel, Bolongarostraße 100, 65929 Frankfurt a. M.
Route bei Google Maps planen
Telefon: 069 / 3300200
Exklusiv für Teilnehmende
begrenztes Zimmerkontingent, abrufbar bis 24. August 2022 • EZ/ÜF 124,- €

Was kostet die Teilnahme?

  • 168 € RAe/-innen bis 3 Jahre nach Zulassung/Assessoren/-innen bis 3 Jahre nach 2. Examen/Referendare/-innen
  • 252 € Mitglieder Anwaltverein
  • 280 € Nichtmitglieder

zzgl. gesetzl. USt.

Pausenerfrischungen • Arbeitsunterlagen • WertGarantie

Seminarpaket Dieses Seminar ist Teil eines Seminarpakets: Besuchen Sie auch die anderen Blöcke des Pakets und profitieren Sie von einer rabattierten Teilnahmegebühr!

Persönliche Beratung
Beate Straubel