Update Arbeitsrecht

Wann findet das Seminar statt?

Online | Montag, 07. November 2022, 09:00 Uhr bis Dienstag, 08. November 2022, 18:00 Uhr (15 Vortragsstunden)
Veranstaltungs-Nr. 61089-22

An wen richtet sich das Seminar?

Das Seminar richtet sich an im Arbeitsrecht tätige Rechtsanwälte/-innen, insbesondere an Fachanwälte/-innen für Arbeitsrecht sowie Unternehmensjuristen/-innen und Mitarbeiter/-innen von Personal- und Rechtsabteilungen, die über arbeitsrechtliche Kenntnisse verfügen.

Worum geht es?

Ihnen als arbeitsrechtliche Praktiker/-innen begegnen täglich ganz unterschiedliche Fallgestaltungen. Inhalt des Seminars sind die systematische Darstellung der praxisrelevanten arbeitsrechtlichen Fragestellungen und die dazu jeweils ergangene neueste Rechtsprechung und aktuelle Entwicklungen.

Was sind die Schwerpunkte?
  • Begründung des Arbeitsverhältnisses: Neues zur Vertragsgestaltung (AGB-Recht), Neues zum Befristungsrecht

  • Durchführung des Arbeitsverhältnisses: Neues zum Leistungsstörungsrecht (z. B. Beweiswert einer AU-Bescheinigung; Lohnausfallrisiko bei krisenbedingter Betriebsstilllegung), aktuelle Fragen des Direktionsrechts (u. a. Homeoffice), neue Entwicklungen im Urlaubs- und Arbeitszeitrecht

  • Beendigung des Arbeitsverhältnisses: Aktuelle Rechtsprechung zum Kündigungsrecht, arbeitsrechtliche Fragen zum Aufhebungsvertrag, prozessuale Situationen

  • Update Kollektivrecht: Neues zum Betriebsverfassungsrecht, Sonderkündigungsschutz von Betriebsverfassungsorganen, Schnittstellen zwischen Individual- und Betriebsverfassungsrecht

Wer referiert?

Richter am ArbG, Köln
Richter am ArbG, Köln

Was kostet die Teilnahme?

  • 353 € RAe/-innen bis 3 Jahre nach Zulassung/Assessoren/-innen bis 3 Jahre nach 2. Examen/Referendare/-innen
  • 529 € Mitglieder Anwaltverein
  • 588 € Nichtmitglieder

zzgl. gesetzl. USt.

Arbeitsunterlagen als Download

Update Arbeitsrecht

Persönliche Beratung
André Szibele