Vertriebsrecht aktuell – einschließlich kartellrechtlicher Besonderheiten

Bitte beachten Sie: Dieses Seminar wurde vom ursprünglich geplanten Termin (19.10.24) verschoben.

Wann findet das Seminar statt?

Berlin | Donnerstag, 17. Oktober 2024 • 14:30 - 20:00 Uhr (5 Vortragsstunden)
Veranstaltungs-Nr. 11651-24

An wen richtet sich das Seminar?

Rechtsanwälte/-innen, insbesondere Fachanwälte/-innen im Handels- und Gesellschaftsrecht, und Unternehmensjuristen/-innen, die mit dem Vertriebsrecht bereits vertraut sind oder es kennenlernen wollen

Worum geht es?

Das Seminar behandelt neben Gestaltungsfragen im Vertriebsrecht insbesondere das Recht der Vertriebsmittler/-innen (Handelsvertreter/-innen, Händler/-innen, Kommissionäre/-innen etc.). Daneben werden die Besonderheiten des Vertriebskartellrechtes aufgezeigt, dabei wird insbesondere auf die einschlägigen Gruppenfreistellungsverordnungen (insbesondere die Vertikal-GVO) und den kartellrechtlichen Schadenersatz eingegangen.

Was sind die Schwerpunkte?
  • Einführung des Vertriebsrechts

  • Zivilrechtliche Gestaltungsfragen

  • Die Vertriebsmittler/-innen (u. a. Handelsvertreter/-innen, Händler/-innen, Kommissionäre/-innen)

  • Das Vertriebskartellrecht

  • Das Kartelldeliktsrecht

  • Ergebnisse

Wer referiert?

Foto: Dr. Joachim H. Ramm
Syndikusanwalt, Wiesbaden

Wo findet das Seminar statt?

Pullman Berlin Schweizerhof, Budapester Str. 25, 10787 Berlin
Route bei Google Maps planen
Telefon: 030 / 26960
Exklusiv für Teilnehmende

begrenztes Zimmerkontingent, abrufbar bis 22. August 2024 • EZ/ÜF 209,- €

Was kostet die Teilnahme?

  • 181 € RAe/-innen bis 3 Jahre nach Zulassung/Assessoren/-innen bis 3 Jahre nach 2. Examen/Referendare/-innen
  • 272 € Mitglieder Anwaltverein
  • 302 € Nichtmitglieder

zzgl. gesetzl. USt.

Pausenerfrischungen • Arbeitsunterlagen • WertGarantie

Vertriebsrecht aktuell – einschließlich kartellrechtlicher Besonderheiten

Persönliche Beratung
Nikola Spychala