01. Oktober 2019
15 Stunden in einem Rutsch

Auch in diesem Jahr gilt es für Fachanwältinnen und Fachanwälte, 15 Fortbildungsstunden pro Rechtsgebiet zu absolvieren. Die können Sie natürlich über das ganze Jahr verteilen oder Sie besuchen einen unserer 15-stündigen Kurse und erledigen damit Ihre Fortbildung in einem Rutsch.

In diversen Rechtsgebieten haben wir Ihnen diese kompakten Seminarpakete zusammen gestellt, so dass Sie an zwei aufeinanderfolgenden Tagen in zwei Blöcken á 7,5 Stunden bzw. drei Blöcken á 5 Stunden alle Stunden gesammelt haben und inhaltlich wieder auf dem neuesten Stand sind. Jeder Block ist auch buchbar, allerdings profitieren Sie bei Buchung aller Blöcke eines Kurses vom extrem günstigen Gesamtpreis. 
 


Das könnte Sie auch interessieren

Legal-Tech-Tool
Online-Formular: Antrag auf Aufenthaltstitel gem. § 24 AufenthaltsG
Nach dem großen Andrang auf unsere Seminare zur Hilfe von ukrainischen Geflüchteten möchten wir an dieser Stelle auf ein hilfreiches Legal-Tech-Tool hinweisen, das den Geflüchteten bei der strukturierten Erfassung ihrer Daten für den ...
Mehr erfahren
Fachtagungen
Deutscher Oldtimerrechtstag
Seit 2009 veranstalten wir den Deutschen Oldtimerrechtstag, der sich als nationales Treffen aller Experten/-innen und Interessierten im Oldtimerrecht etabliert hat. Die Fachtagung dient einerseits der (auch Fachanwalts-)Fortbildung, ...
Mehr erfahren
Seminarbetreuung
Wir suchen Seminarbetreuungen für unsere Seminare im zweiten Halbjahr
Als Seminarbetreuerin oder Seminarbetreuer nehmen Sie bei Präsenzveranstaltungen z. B. die von uns ans Hotel geschickten Skripte in Empfang und teilen sie an die Teilnehmenden aus. Auch die Unterschriftenlisten reichen Sie herum und ...
Mehr erfahren