Professor Karsten Scholz Leiter Dezernat Recht, Bundesärztekammer, Berlin

Biografie

Karsten Scholz ist Leiter des Dezernats Recht der Bundesärztekammer und Honorarprofessor an der Leibniz-Universität Hannover. Dort lehrt er das ärztliche Berufsrecht und das Sozialversicherungsrecht, insbesondere Krankenversicherungsrecht. Zuvor war er langjährig Justiziar der Ärztekammer Niedersachsen und hatte an der Georg-August-Universität Göttingen einen Lehrauftrag für Versorgungssysteme auf dem globalen Gesundheitsmarkt. Er ist Kommentator der (Muster-)Berufsordnung und der (Muster-) Weiterbildungsordnung sowie des vertragsärztlichen Vergütungsrechts, des Zulassungsrechts, der Plausibilitäts- und Wirtschaftlichkeitsprüfung, des Organisationsrechts der Kassenärztlichen Vereinigungen und des Datenschutzrechts im SGB V sowie Mitherausgeber eines Formularbuchs zum Medizin- und Gesundheitsrecht.