Beschlussmägelrecht in AG und GmbH sowie (neu) in den Personengesellschaften

Wann findet das Semianr statt?

Düsseldorf | Donnerstag, 13. Oktober 2022 · 08:00 Uhr - 13:30 Uhr
Veranstaltungs-Nr. 11657-22

An wen richtet sich das Seminar?

Rechtsanwälte/-innen, Fachanwälte/-innen, Mitarbeiter/-innen und Leiter/-innen von Rechtsabteilungen

Worum geht es?

Das Beschlussmängelrecht ist eine wichtige Spezialmaterie im Bereich gesellschaftsrechtlicher Auseinandersetzungen, welches sich bei Kapitalgesellschaften in vielen Bereichen vom bis dato nicht kodifizierten Beschlussmängelrecht bei Personengesellschaften unterscheidet. Die sorgfältige anwaltliche Mandatsbearbeitung macht es daher erforderlich, sich mit den Besonderheiten der jeweiligen Rechtsmaterie im Detail auseinanderzusetzen.

In dem Seminar werden die Fälle typischer Beschlussmängel und deren Rechtsfolgen im Einzelnen ebenso wie die verfahrensrechtlichen Möglichkeiten der Geltendmachung von Beschlussmängeln unter Einbeziehung der Fälle gesellschaftsvertraglicher Schiedsklauseln erläutert. Die aktuelle Rechtsprechung findet angemessene Berücksichtigung. Im Rahmen der Veranstaltung werden zudem die Auswirkungen der Kodifikation des Beschlussmängelrechts durch das Gesetz zur Modernisierung des Rechts der Personengesellschaften (MoPeG) mit Wirkung zum 1. Januar 2024 – auch bereits auf die aktuelle Gestaltung von Gesellschaftsverträgen – beleuchtet.

Was sind die Schwerpunkte?
  • Beschlussmängelrecht in AG und GmbH sowie der SE

  • Beschlussmängelrecht in den Personengesellschaften aktuell und nach MoPeG

  • Bedeutung des Beschlussmängelrechts gemäß MoPeG für die GmbH (Ausstrahlungswirkung)

  • Beschlussmängelrecht und einstweiliger Rechtsschutz

  • Beschlussmängelrecht und Schiedsabreden

Wer referiert?

Rechtsanwalt, Hamburg
Rechtsanwalt, Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht, Hamburg

Wo findet das Seminar statt?

Lindner Hotel Airport, Unterrather Straße 108, 40468 Düsseldorf
Route bei Google Maps planen
Telefon: 0211 / 95160
Exklusiv für Teilnehmende
begrenztes Zimmerkontingent, abrufbar bis 15. September 2022 • EZ/ÜF 129,- €

Was kostet die Teilnahme?

  • 168 € RAe/-innen bis 3 Jahre nach Zulassung/Assessoren/-innen bis 3 Jahre nach 2. Examen/Referendare/-innen
  • 252 € Mitglieder Anwaltverein
  • 280 € Nichtmitglieder

zzgl. gesetzl. USt.

Pausenerfrischungen • Arbeitsunterlagen • WertGarantie

Beschlussmägelrecht in AG und GmbH sowie (neu) in den Personengesellschaften

Seminarpaket

Persönliche Beratung
Nikola Spychala