Chance und Risiko der Sozialauswahl

Wann findet das Seminar statt?

Online | Donnerstag, 19. Mai 2022 · 13:00 Uhr - 18:30 Uhr
Veranstaltungs-Nr. 61021-22

An wen richtet sich das Seminar?

Rechtsanwälte/-innen, Fachanwälte/-innen für Arbeitsrecht, Syndikusanwälte/-innen

 

Worum geht es?

"Die Sozialauswahl ist eine stete Quelle der Rechtsunsicherheit" (BT-Drucksache 15/1204). Diese Feststellung des Gesetzgebers hat in der Praxis höchste Bedeutung. Das Seminar wird intensiv die Fragen der Sozialauswahl erörtern.

Was sind die Schwerpunkte?
  • Dogmatische Einordnung der Sozialauswahl im Aufbau der betriebsbedingten Kündigung

  • Gewichtung der Sozialauswahlkriterien

  • Leistungsträger

  • Beeinflussung der Sozialauswahl durch vertragliche Regelungen

  • Altersstrukturen

  • Auswahlrichtlinien und Namenslisten (§§ 1 Abs. 4, Abs. 5 KSchG)

Wer referiert?

Foto: Dr. Knut Müller
Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht und Sozialrecht, München

Was kostet die Teilnahme?

  • 168 € RAe/-innen bis 3 Jahre nach Zulassung/Assessoren/-innen bis 3 Jahre nach 2. Examen/Referendare/-innen
  • 252 € Mitglieder Anwaltverein
  • 280 € Nichtmitglieder

zzgl. gesetzl. USt.

Arbeitsunterlagen als Download

Chance und Risiko der Sozialauswahl

Persönliche Beratung
André Szibele