Compliance in Vereinen und Verbänden

Wann findet das Seminar statt?

Online | Mittwoch, 23. November 2022 • 10:00 - 16:45 Uhr (5 Vortragsstunden)
Veranstaltungs-Nr. 65551-22

An wen richtet sich das Seminar?

Rechtsanwälte/-innen mit Tätigkeit im Vereins- oder Sportrecht, insbesondere Fachanwälte/-innen für Sportrecht, Syndikusrechtsanwälte/-innen in Personal- und Rechtsabteilungen von Vereinen, Verbänden oder Gesellschaften im Sportbereich

Worum geht es?

Das Seminar gibt einen Einblick in die Notwendigkeit von Compliance und Good Governance im Verein/Verband, klärt Begrifflichkeiten und zeigt die wichtigsten Risikofelder sowohl im ehrenamtlichen als auch im hauptamtlichen Bereich auf. Es wird auf die gesetzlichen Grundlagen sowie die Erstellung eigener Regelwerke eingegangen. Aufbau und Umsetzung von Compliance-Organisation in der Praxis werden erklärt.

Was sind die Schwerpunkte?
  • Risiko von Non-Compliance

  • Inhalt und Maßnahmen von Compliance

  • Feststellung und Bewertung von Risiken

  • Aufbau und Funktionieren eines Compliance Management Systems

  • Umgang mit Verdachtsfällen

Wer referiert?

Rechtsanwältin, Fachanwältin für Sportrecht, Karben

Was kostet die Teilnahme?

  • 168 € RAe/-innen bis 3 Jahre nach Zulassung/Assessoren/-innen bis 3 Jahre nach 2. Examen/Referendare/-innen
  • 252 € Mitglieder Anwaltverein
  • 280 € Nichtmitglieder

zzgl. gesetzl. USt.

Arbeitsunterlagen als Download

Compliance in Vereinen und Verbänden

Persönliche Beratung
Mareen Quest