Fortbildung und Arbeitsrecht

Neu im Programm
Wann findet das Seminar statt?

Online | Montag, 02. Dezember 2024 • 13:00 - 18:30 Uhr (5 Vortragsstunden)
Veranstaltungs-Nr. 61066-24

An wen richtet sich das Seminar?
Das Seminar richtet sich an im Arbeitsrecht tätige Rechtsanwälte/-innen, insbesondere an Fachanwälte/-innen für Arbeitsrecht sowie an Mitarbeitende in Personal- und Rechtsabteilungen.
Worum geht es?
Die aktuelle Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts zur Gültigkeit von arbeitsvertraglichen Fortbildungsvereinbarungen und Rückzahlungsklauseln hat viele Arbeitgeber/-innen verunsichert. Auch die Mitbestimmung der Betriebsräte sowie der Schulungsanspruch von Betriebsräten steht immer wieder im Fokus der Rechtsprechung. Dieses Seminar informiert Sie über aktuelle Rechtsprechung rund um das Thema Fortbildung und Arbeitsrecht im individual- und kollektiven Arbeitsrecht.
Was sind die Schwerpunkte?
  • Aktuelle Rechtsprechung zur Fortbildungsvereinbarung mit Rückzahlungsklauseln
  • Fortbildungszeit = Arbeitszeit?
  • Bildungsurlaub nach den Landes-Bildungsurlaubsgesetzen
  • Mitbestimmung bei betrieblicher Berufsbildung
  • Der betriebsverfassungsrechtliche Schulungsanspruch für Betriebsräte

Wer referiert?

Foto: Simone Sieve-Singer
Rechtsanwältin, Kirchlengern

Wo findet das Seminar statt?

Adobe, Online

Was kostet die Teilnahme?

  • 168 € RAe/-innen bis 3 Jahre nach Zulassung/Assessoren/-innen bis 3 Jahre nach 2. Examen/Referendare/-innen
  • 252 € Mitglieder Anwaltverein
  • 280 € Nichtmitglieder
zzgl. gesetzl. USt.
Arbeitsunterlagen als Download • WertGarantie

Fortbildung und Arbeitsrecht

Persönliche Beratung
André Szibele