Amts- und Staatshaftungsrecht im Gesundheitswesen

Wann findet das Seminar statt?

Frankfurt a. M. | Donnerstag, 08. Dezember 2022 • 14:30 - 20:00 Uhr (5 Vortragsstunden)
Veranstaltungs-Nr. 73064-22_2

An wen richtet sich das Seminar?

Medizinrechtliche Praktiker/-innen, insbesondere an Fachanwälte/-innen für Medizinrecht.

Worum geht es?

Anhand der Rechtsprechung werden Grundlagen und Systematik des Amts- und Staatshaftungsrechts auf dem Gebiet des Medizin-, Gesundheitsrechts dargestellt. Es werden auch grundlegende Fragen des allgemeinen Schadenersatz- und Haftungsrechts sowie prozess- und verfahrensrechtliche Fragen behandelt.

Was sind die Schwerpunkte?
  • Tätigkeit der Amtsärzte/Gesundheitsämter

  • Beamteter Arzt im Gesundheitswesen (Krankenhaus)

  • Impftätigkeiten, Seuchenbekämpfung

  • (Zwangsweise) Unterbringungen (Psychiatrie)

  • Truppen-, Polizeiarzt

  • Durchgangsarzt

  • Rettungsdienst (Notarzt)

  • Krankenkassen/kassenärztliche Vereinigungen

  • Tätigkeiten des MDK

  • Behörden, Institutionen (u. a. Zulassungsstellen, -gremien)

  • Sachverständigenhaftung (Ärzte)

Wer referiert?

Vorsitzender Richter am OLG a. D., Koblenz

Wo findet das Seminar statt?

Leonardo Royal Hotel, Mailänder Straße 1, 60598 Frankfurt a. M.
Route bei Google Maps planen
Telefon: 069 / 68020
Exklusiv für Teilnehmende
begrenztes Zimmerkontingent, abrufbar bis 9. November 2022 • EZ/ÜF 86,- €

Was kostet die Teilnahme?

  • 168 € RAe/-innen bis 3 Jahre nach Zulassung/Assessoren/-innen bis 3 Jahre nach 2. Examen/Referendare/-innen
  • 252 € Mitglieder Anwaltverein
  • 280 € Nichtmitglieder

zzgl. gesetzl. USt.

Pausenerfrischungen • Arbeitsunterlagen • WertGarantie

Amts- und Staatshaftungsrecht im Gesundheitswesen

Seminarpaket Dieses Seminar ist Teil eines Seminarpakets: Besuchen Sie auch die anderen Blöcke des Pakets und profitieren Sie von einer rabattierten Teilnahmegebühr!

Persönliche Beratung
Petra Schrinner