Jagdrechtstag 2022

Wann findet das Seminar statt?

Rendsburg | Montag, 07. November 2022, 09:00 Uhr bis Freitag, 11. November 2022, 15:00 Uhr
Veranstaltungs-Nr. 52753-22

An wen richtet sich das Seminar?

Der Jagdrechtstag richtet sich nicht allein an die Mitglieder des Deutschen Jagdschutzverbandes und des Deutschen Jagdrechtstags. Die Tagung ist das Fachforum für Jagd- und jagdrechtlich Interessierte.

Voraussichtliche Themen:
  • Bericht über die aktuelle Gesetzgebungssituation

  • Neuere Entwicklungen in den Landesjagdgesetzen

  • Jagdrechtliche Fragen in der Praxis

  • Empfehlungen des Deutschen Jagdrechtstags

  • Grundzüge Jagdpachtrecht

  • Waffenkontrolle

  • ASP-Zaun zu Dänemark

  • Brauchbare Jagdhunde

  • Tierschutzrecht

  • Waldwildschäden

  • Trophäen-Einfuhr-Verbot

Wer referiert?

Ministerialdirigent, Bundeministerium für Ernährung und Landwirtschaft, Bonn
Rechtsanwalt, Remscheid
Rechtsanwalt und Mediator, Fachanwalt für Arbeitsrecht und Verkehrsrecht, Bad Oeynhausen
Justiziar, Deutscher Jagdverband e. V., Vereinigung der deutschen Landesjagdverbände für den Schutz von Wild, Jagd und Natur, Berlin
Rechtsanwalt und Notar, Fachanwalt für Arbeitsrecht und Verkehrsrecht, Wolfsburg, Lehrbeauftragter der Fachhochschule Ostfalia
Gothaer Allgemeine Versicherung AG, Göttingen
Rechtsanwalt, Fachanwalt für Familienrecht, Koblenz

Wo findet das Seminar statt?

ConventGarten Hotel, Hindenburgstr. 38-42, 24768 Rendsburg
Route bei Google Maps planen
Telefon: 04331 - 5905456
Exklusiv für Teilnehmende
begrenztes Zimmerkontingent, abrufbar bis 1. September 2022 • EZ/ÜF 99,- €
  • 467 € Mitglieder DJV
  • 467 € Mitglieder Anwaltverein
  • 519 € Nichtmitglieder

zzgl. gesetzl. USt.

Pausenerfrischungen

In Zusammenarbeit mit dem Deutschen Jagdverband e. V. und dem Deutschen Jagdrechtstag e. V.

Jagdrechtstag 2022

Persönliche Beratung
Jana Hartwig