Jagdrechtstag 2024

Bitte beachten Sie: Sofern Sie sich nicht bereits auf unserer Website registriert haben, bitten wir Sie, diese bei der Buchung dieser Veranstaltung vorzunehmen.
Wann findet das Seminar statt?

Sundern | Montag, 04. November 2024, 09:00 Uhr bis Freitag, 08. November 2024, 15:00 Uhr (15 Vortragsstunden)
Veranstaltungs-Nr. 52754-24

An wen richtet sich das Seminar?
Der Jagdrechtstag richtet sich nicht allein an die Mitglieder des Deutschen Jagdschutzverbandes und des Deutschen Jagdrechtstags. Die Tagung ist gleichermaßen das Fachforum für Jagd- und jagdrechtlich Interessierte.   Das ausführliche Programm wird voraussichtlich im Sommer nach dessen Fertigstellung hier veröffentlicht. Teilnehmenden des letzten Jagdrechtstags wird das Programm automatisch per E-Mail zugesendet.
Seminarleiter:
Stephan Hertel, Rechtsanwalt, Remscheid;   Gregor Hugenroth, Rechtsanwalt, Wever
Vortragsthemen
  • Bericht über die aktuelle Gesetzgebungssituation
  • Neuere Entwicklungen in den Landesjagdgesetzen
  • Jagdrechtliche Fragen in der Praxis
  • Verteidigung von Jägern in waffenrechtlichen Fällen
  • Verpachtungsbeschlüsse der Jagdgenossenschaft
  • Das neue Tierschutzrecht
  • Regionale Themen des Landesjagdverbandes Nordrhein-Westfahlen e. V.
  • Empfehlungen des Deutschen Jagdrechtstags
Wichtiger Hinweis zum Datenschutz: Mit Ihrer Anmeldung werden Ihre Daten automatisch in die Teilnehmenden-Liste übernommen. Wenn Sie dies NICHT wünschen, senden Sie bitte eine Mail mit dem Widerspruch an hartwig@anwaltakademie.de.

Wer referiert?

Ministerialdirigent a. D. , Bundeministerium für Ernährung und Landwirtschaft, Bonn
Rechtsanwalt, Remscheid
Justiziar, Deutscher Jagdverband e. V., Vereinigung der deutschen Landesjagdverbände für den Schutz von Wild, Jagd und Natur, Berlin
Rechtsanwalt, Verband der Jagdgenossenschaften und Eigenjagden in Westfalen Lippe e.V., Münster
Rechtsanwalt, Fachanwalt für Familienrecht, Koblenz
Rechtsanwalt, Fachanwalt für Agrarrecht, Mediator univ., Uelzen

Wo findet das Seminar statt?

Hotel & Restaurant Seegarten, Zum Sorpedamm 21, 59846 Sundern
Route bei Google Maps planen
Telefon: 02935 - 9 646 0
Exklusiv für Teilnehmende
begrenztes Zimmerkontingent, abrufbar bis 2. Oktober 2024 • EZ/ÜF 179,- € bis 259,- €
Bitte benutzen Sie für die Zimmerbuchung dieses
Formular.

Weitere Übernachtungsmöglichkeiten unter dem Stichwort „Jagdrechtstag“:
Steinbergs Wildewiese
Fon 02395 754 www.steinbergs-wildewiese.de (bis 31. August 2024) • EZ/F 261 € / 315 €
Sunderland Hotel
Fon 02933 987-0 www.sunderlandhotel.de (bis 8. September 2024) • EZ/F 105 € Cash-Free!
Antoniushütte Fon 02379 9150 www.hotel-antoniushuette.de (bis 20. September 2024) • EZ/F 109 € / 169 €
  • 590 € Mitglieder Anwaltverein
  • 590 € Mitglieder DJV
  • 650 € Nichtmitglieder
zzgl. gesetzl. USt.
Für dieses Seminar können keine Rabatte gewährt werden. Eine Teilnahmebescheinigung wird Ihnen nach der Veranstaltung automatisch zugeschickt, sofern Sie Ihre Anwesenheit auf den Unterschriftslisten (Montag bis Mittwoch jeweils vormittags und nachmittags!) bestätigt haben.
In Zusammenarbeit mit dem Deutschen Jagdverband e. V. und dem Deutschen Jagdrechtstag e. V.

Jagdrechtstag 2024

Persönliche Beratung
Jana Hartwig