Online: Crashkurs Notarprüfung – Familien- und Erbrecht

Wann findet das Seminar statt?

Online | Freitag, 10. März 2023 • 09:00 - 17:30 Uhr (7 Vortragsstunden)
Veranstaltungs-Nr. 63106-23

An wen richtet sich das Seminar?

Der Klausurencrashkurs richtet sich an Anwälte/-innen, die sich auf die notarielle Fachprüfung vorbereiten.

Worum geht es?

Kompakt und direkt vor den Klausuren erhalten Sie eine intensive Vorbereitung auf die notarielle Fachprüfung. Aktuelle Entscheidungen aus dem Familien- und Erbrecht, die sich für die Erstellung von Prüfungsaufgaben eignen, werden besprochen.

Was sind die Schwerpunkte?
  • Aktuelle Rechtsentwicklung mit Blick auf Themen, die besonders für Klausurfragen geeignet sind

  • Muster und Formulierungsvorschläge zur Umsetzung in der Klausur

  • In Klausur und Praxis wichtige notarielle Tätigkeiten im Erb- und Familienrecht

  • Prüfungs- und Checklisten für relevante Problemstellungen, z. B. Scheidungsfolgenvereinbarungen, Eheverträge, Testamente und Erbverträge

  • Verbindungen zu anderen in der Praxis und in der Klausur relevanten Bereichen - insbesondere in das Beurkundungs-, Kosten- und Steuerrecht

  • Allgemeine Klausurtipps für den Bereich des Familien- und Erbrechts

Wer referiert?

Foto: Monika B. Hähn
Rechtsanwältin und Notarin, Fachanwältin für Erbrecht, Familienrecht sowie Handels- und Gesellschaftsrecht, Lübbecke

Was kostet die Teilnahme?

  • 340 € Mitglieder Anwaltverein
  • 378 € Nichtmitglieder

zzgl. gesetzl. USt.

Arbeitsunterlagen als Download

Online: Crashkurs Notarprüfung – Familien- und Erbrecht

Persönliche Beratung
Jens Lorenz