Online-Seminarreihe Baurecht: Aktuelle Fälle und Entscheidungen 2023 – 3. Quartal

Wann findet das Seminar statt?

Online | Donnerstag, 07. September 2023 • 15:00 - 17:45 Uhr (2,5 Vortragsstunden)
Veranstaltungs-Nr. 61151-23

An wen richtet sich das Seminar?

Das Seminar richtet sich an Anwälte/-innen, insbesondere Fachanwälte/-innen für Bau- und Architektenrecht sowie an Rechtsabteilungen, die Fälle aus dem gesamten Immobilienrecht in der alltäglichen Praxis bearbeiten und zu ausgewählten, in privaten Baurechtsstreitigkeiten und Architektenstreitigkeiten – insbesondere des BGH – häufig auftretenden Problemen und Fragen die neueste Rechtsprechung der Obergerichte verfolgen wollen. Grundkenntnisse werden vorausgesetzt.

Worum geht es?

Anhand der Rechtsprechung werden aktuelle sowie immer wiederkehrende Probleme des gesamten Immobilienrechts vorgestellt und diskutiert. Zur Vertiefung werden entsprechende Literaturstellen und insbesondere die BGH-Rechtsprechung angesprochen. Dabei liegt der Schwerpunkt auf Besonderheiten des Bauvertrags. Angesprochen werden auch das Architekten- und das Bauträgerrecht sowie relevante Entscheidungen aus dem Bereich des Zivilprozessrechts.

Wer referiert?

Foto: Thorsten Lühl
Rechtsanwalt, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Syndikus, Köln

Was kostet die Teilnahme?

  • 84 € RAe/-innen bis 3 Jahre nach Zulassung/Assessoren/-innen bis 3 Jahre nach 2. Examen/Referendare/-innen
  • 126 € Mitglieder Anwaltverein
  • 140 € Nichtmitglieder

zzgl. gesetzl. USt.

Arbeitsunterlagen als Download

Online-Seminarreihe Baurecht: Aktuelle Fälle und Entscheidungen 2023 – 3. Quartal

Werden oft zusammen gebucht

Persönliche Beratung
Beate Straubel