Seminarreihe Recht im E-Commerce: Aktuelle Fälle und Entscheidungen 2023 – 1. Quartal

Wann findet das Seminar statt?

Online | Dienstag, 21. März 2023 • 15:00 - 17:45 Uhr (2,5 Vortragsstunden)
Veranstaltungs-Nr. 62806-23

An wen richtet sich das Seminar?

Das Seminar richtet sich an im IT- und E-Commerce-Recht tätige Anwälte/-innen, insbesondere an Inhouse-Juristen/-innen und Fachanwälte/-innen für Informationstechnologierecht.

Worum geht es?

Dieses Seminar bringt Sie auf den neuesten Stand der Spruchpraxis der deutschen und europäischen Gerichte. Die höchst- und obergerichtliche Rechtsprechung wird anhand der im vergangenen Quartal veröffentlichten Entscheidungen umfassend behandelt, wobei der Schwerpunkt der Entscheidungen im E-Commerce liegt. Auch etwaige Gesetzesänderungen werden umfassend besprochen. Sie erhalten somit schnelle Informationen über die wichtigsten Neuigkeiten für Ihre tägliche Praxis.

Was sind die Schwerpunkte?

Die Entscheidungen werden jeweils thematisch eingeordnet und in den Rubriken Verbraucherrecht (AGB, Widerrufsrecht, Informationspflichten, Preisangaben), Online-Marketing (Bewertungen, Social Media, Suchmaschinen, E-Mail-Marketing), Datenschutz (Kundendatenschutz, soziale Netzwerke, DSGVO) und Haftungsfragen (Provider, Plattformen, Störerhaftung) einzeln vorgestellt, eingeordnet und diskutiert.

Wer referiert?

Foto: Dr. Martin Schirmbacher
Rechtsanwalt, Fachanwalt für Informationstechnologierecht, Berlin

Was kostet die Teilnahme?

  • 97 € RAe/-innen bis 3 Jahre nach Zulassung/Assessoren/-innen bis 3 Jahre nach 2. Examen/Referendare/-innen
  • 145 € Mitglieder Anwaltverein
  • 161 € Nichtmitglieder

zzgl. gesetzl. USt.

Arbeitsunterlagen als Download

In Kooperation mit der Zeitschrift "Computer und Recht"

Seminarreihe Recht im E-Commerce: Aktuelle Fälle und Entscheidungen 2023 – 1. Quartal

Werden oft zusammen gebucht

Persönliche Beratung
Nicola Fitzlaff