Sterbefälle im Mietrecht

Wann findet das Seminar statt?

Online | Mittwoch, 21. Juni 2023 • 14:00 - 16:45 Uhr (2,5 Vortragsstunden)
Veranstaltungs-Nr. 61908-23

An wen richtet sich das Seminar?

Das Seminar richtet sich an Rechtsanwälte/-innen sowie Mitarbeiter/-innen von Immobilienunternehmen, insbesondere an Fachanwälte/-innen für Miet- & Wohnungseigentumsrecht.

 

Worum geht es?

Die Bearbeitung von Sterbefällen im Mietrecht ist ein Gebiet, das auch für Praktiker/-innen noch viele Fragen offen lässt. Das Seminar vermittelt die rechtlichen Besonderheiten mit einem praxisbezogenen Hintergrund.

 

Was sind die Schwerpunkte?
  • Eintrittsrecht bei Tod der/s Mietenden – die Fälle der §§ 563 ff. BGB

  • Eintritt des/der Erben/-in in den Mietrechtsvertrag

  • Verhältnis Mietrecht/Erbrecht – Besonderheiten beim Dauernutzungsvertrag der Wohnungsgenossenschaften

  • Nachlasspflegschaften/Vorsorgevollmachten

Wer referiert?

Rechtsanwalt, Erfurt

Was kostet die Teilnahme?

  • 84 € RAe/-innen bis 3 Jahre nach Zulassung/Assessoren/-innen bis 3 Jahre nach 2. Examen/Referendare/-innen
  • 126 € Mitglieder Anwaltverein
  • 140 € Nichtmitglieder

zzgl. gesetzl. USt.

Arbeitsunterlagen als Download

Sterbefälle im Mietrecht

Persönliche Beratung
Jenny Steger