Eva Veiglhuber Richterin am LSG, Richterin am Bayerischen LSG

Biografie
Foto: Eva Veiglhuber

Eva Veiglhuber ist Richterin am Bayerischen Landessozialgericht. Sie begann ihre berufliche Laufbahn bei der Deutschen Rentenversicherung, wo sie zuletzt die Leitung des Grundsatzbereiches innehatte. Von dort wechselte sie in eine Referententätigkeit im Deutschen Bundestag. Nachdem sie Erfahrungen in der Exekutive und der Legislative sammeln konnte, war es nur folgerichtig in die Judikative zu wechseln. Im Jahr 2006 wurde sie als Richterin ernannt. In ihrer richterlichen Tätigkeit ist sie derzeit neben dem allgemeinen Rentenrecht auch zuständig für Betriebsprüfungs- und Statusverfahren. Seit mehreren Jahren unterrichtet sie zudem Rechtsreferendare im SGB VI.