Aktuelle Rechtsprechung zur Kraftfahrzeugversicherung/Leistungen

Wann findet das Seminar statt?

Frankfurt a. M. | Donnerstag, 05. Dezember 2024 • 09:00 - 14:30 Uhr (5 Vortragsstunden)
Veranstaltungs-Nr. 72957-24_1

An wen richtet sich das Seminar?
Das Seminar richtet sich an Rechtsanwälte/-innen, die im Verkehrs- und Versicherungsrecht tätig sind.
Worum geht es?
Sie erhalten einen Überblick über die aktuelle Rechtsprechung zur Kfz-Haftpflichtversicherung sowie zur Kaskoversicherung.
Was sind die Schwerpunkte?
  • Kfz-Haftpflichtversicherung
Betrieb und Gebrauch des Kfz (OLG München, Urt. v. 23.2.2023 25 U 3191/21; BGH Urt. v. 16.01.2024 VI ZR 385/22) Abgrenzung zur PHV (Schäden beim Tanken, Reifenwechsel, Reparatur, Be- und Entladen) Risikoausschluss bei im Kfz beförderten Sachen (OLG Celle Urt. v. 31.01.2024 14 U 58/23)
  • Kaskoversicherung
Der Regress des Kaskoversicherers (OLG Dresden Beschl. v. 21.08.2023 - 4 U 476/23) Die Entschädigungsleistung des Kaskoversicherers a) Was ist versichert? (A.2.1 AKB 2015) b) Ersatz bei Totalschaden c) Neupreisentschädigung; Reinvestitionsklausel (BGH r + s 2017, 133); orts- und marktübliche Nachlässe (OLG Dresden BeckRS 2022, 35651; OLG Hamm r + s 2022, 23) c) Ersatz bei Reparaturschaden; Ersatz der Kosten einer markengebundenen Werkstatt? (BGH r + s 2016, 27); Ermittlung des Restwertes (BGH r + s 2021, 389) d) Entschädigungspflicht nach den Grundsätzen des sog. Werkstattrisikos auch in der Kaskoversicherung? (BGH r + s 2022, 478; Fortschreibung in 5 Urteilen des 6. Zivilsenats des BGH von 16.01.2024; LG Nürnberg-Fürth r+s 2022, 677)
  • Weitere Grundfragen bei der Abrechnung des Kaskoschadens incl. Quotenvorrecht (BGH Beschl. v. 31.05.2023 – IV ZR 299/22; KG Berlin r + s 2022, 162; OLG Zweibrücken 1 U 208/19; AG Geldern 1 C 35/19)
  • Zusätzliche Regelung bei Entwendung, A.2.5.5; Wiederauffinden bei Leasingfahrzeugen (OLG Karlsruhe r + s 2021, 265; Anpassung der AKB in A.2.5.5.4, Stand 28.09.2022)
  • Art und Umfang der Entschädigung beim Kfz-Leasing (BGH r + s 1993, 329; BGH VersR 2014, 1367 zur GAP-Deckung; BGH VersR 2021, 122 zum Anspruchsinhaber des Neuwertanteils) – Prozessuale Besonderheiten der Versicherung für fremde Rechnung iSd § 43 ff. VVG

Wer referiert?

Rechtsanwalt, Institut für Versicherungswesen, Technische Hochschule Köln
Vorsitzender Richter am OLG, Köln

Wo findet das Seminar statt?

Mercure Hotel & Residenz Frankfurt Messe, Voltastraße 29, 60486 Frankfurt a. M.
Route bei Google Maps planen
Telefon: 069 / 79260
Exklusiv für Teilnehmende
begrenztes Zimmerkontingent, abrufbar bis 6. Oktober 2024 • EZ/ÜF 113,- €

Was kostet die Teilnahme?

  • 181 € RAe/-innen bis 3 Jahre nach Zulassung/ Assessoren/-innen bis 3 Jahre nach 2. Examen/Referendare/-innen
  • 272 € Mitglieder Anwaltverein
  • 302 € Nichtmitglieder
zzgl. gesetzl. USt.
Pausenerfrischung • Arbeitsunterlagen als Download • WertGarantie

Aktuelle Rechtsprechung zur Kraftfahrzeugversicherung/Leistungen

Seminarpaket Dieses Seminar ist Teil eines Seminarpakets: Besuchen Sie auch die anderen Blöcke des Pakets und profitieren Sie von einer rabattierten Teilnahmegebühr!

Persönliche Beratung
Jenny Steger