Die gebrauchte Mietsache – Schönheitsreparaturen, Instandsetzung Rückbau

Wann findet das Seminar statt?

Düsseldorf | Freitag, 20. Mai 2022 · 08:00 Uhr - 13:30 Uhr
Veranstaltungs-Nr. 11915-22

An wen richtet sich das Seminar?

Rechtsanwälte/-innen, die im Wohnraum- und Gewerbemietrecht tätig sind, Mitarbeiter/-innen von Immobilienunternehmen, vor allem Fachanwälte/-innen im Miet- und Wohnungseigentumsrecht

Worum geht es?

Vorgetragen werden die neueren Fälle in der Rechtsprechung der Tatgerichte, aber auch des BGH zu den immer wieder vorkommenden Fragen der Verpflichtungen der Vertragsparteien zu Beginn, während und am Ende des Mietverhältnisses, vor allem in Wohnraummietverhältnissen. Insbesondere werden neue Entscheidungen erörtert, so etwa die letzten Entscheidungen des VIII. Zivilsenats zu den Schönheitsreparaturen.

Was sind die Schwerpunkte?
  • Normative Grundlagen

  • Schönheitsreparaturen und letzte Entscheidungen des BGH

  • Schönheitsreparaturen und die Tatgerichte

  • Exkurs: Die "Halbierungsrechtsprechung" des BGH zu Schönheitsreparaturen und § 536c BGB

  • Rückbaupflicht: Grundlagen sowie bunte Farben

  • Instandhaltung/Instandsetzung: was ist zu dulden, (§ 555a BGB), § 535 I 2 BGB und der vertragsgemäße Standard, Art der Mängelbeseitigungspflicht, "Schimmelpilzfälle" und die Rechtslage, Lüftungsverhalten sowie prozessuale Fallen für die Parteien

Wer referiert?

Foto: Dr. Michael Selk
Rechtsanwalt, Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht, Bau- und Architektenrecht sowie Strafrecht, Notar a. D., Hamburg

Wo findet das Seminar statt?

nH Düsseldorf City-Nord, Münsterstraße 230 - 238, 40470 Düsseldorf
Route bei Google Maps planen
Telefon: 0211 / 2394860
Exklusiv für Teilnehmende

Was kostet die Teilnahme?

  • 168 € RAe/-innen bis 3 Jahre nach Zulassung/ Assessoren/-innen bis 3 Jahre nach 2. Examen/Referendare/-innen
  • 252 € Mitglieder Anwaltverein
  • 280 € Nichtmitglieder

zzgl. gesetzl. USt.

Pausuenerfrischungen • Arbeitsunterlagen • WertGarantie

Seminarpaket

Persönliche Beratung
Jenny Steger