Digitale Datenanalyse, digitale Aufzeichnungsgeräte, Abwehr- und Verteidigungsaspekte

Wann findet das Semianr statt?

Hamburg | Donnerstag, 17. November 2022 • 14:30 - 20:00 Uhr (5 Vortragsstunden)
Veranstaltungs-Nr. 72163-22_2

An wen richtet sich das Seminar?

Anwaltliche Berater/-innen im Steuer- und Steuerstrafrecht, insbesondere Fachanwälte/-innen für Steuerrecht und/oder Strafrecht

Worum geht es?

Mit dem Gesetz zum Schutz vor Manipulationen an digitalen Grundaufzeichnungen wurde der Grundsatz der Einzelaufzeichnungspflicht gesetzlich festgeschrieben. Neben diesen Pflichten existieren weitere gravierende Neuregelungen: die Finanzverwaltung hat seit 2018 die Möglichkeit einer Kassen-Nachschau. Elektronische Aufzeichnungssysteme müssen seit dem 01.01.2020 über eine zertifizierte technische Sicherheitseinrichtung verfügen. Darüber hinaus hat der Gesetzgeber den Katalog der Steuergefährdungsvorschrift (§ 379 AO) erweitert.

Die jüngsten gerichtlichen Entscheidungen in diesen Bereichen zeigen, dass in der Praxis gravierende formelle Mängel festgestellt werden, die oft auf Unkenntnis der geänderten Rechtslage beruhen. Das Seminar vermittelt Abwehrberater/-innen die notwendigen Kenntnisse in steuerlicher und insbesondere steuerstrafrechtlicher Hinsicht.

Was sind die Schwerpunkte?
  • Überblick praxisrelevanter digitaler Aufzeichnungsquellen

  • Gesetzgebungsentwicklung – Reformen 2016, 2018, 2020

  • Ordnungsgemäße Kassenführung, Zählprotokolle, Kassenbuch

  • Formmängel und Rechtsfolgen

  • Aktuelle Rechtsprechung

Wer referiert?

Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht und Strafrecht, Wiesbaden

Wo findet das Seminar statt?

InterCity Hotel Hamburg Hauptbahnhof, Glockengießerwall 14/15, 20095 Hamburg
Route bei Google Maps planen
Telefon: 040 / 248700
Exklusiv für Teilnehmende
begrenztes Zimmerkontingent, abrufbar bis 19. Oktober 2022 • EZ/ÜF 129,- €

Was kostet die Teilnahme?

  • 168 € RAe/-innen bis 3 Jahre nach Zulassung/Assessoren/-innen bis 3 Jahre nach 2. Examen/Referendare/-innen
  • 252 € Mitglieder Anwaltverein
  • 280 € Nichtmitglieder

zzgl. gesetzl. USt.

Pausenerfrischungen • Arbeitsunterlagen • WertGarantie

Digitale Datenanalyse, digitale Aufzeichnungsgeräte, Abwehr- und Verteidigungsaspekte

Seminarpaket Dieses Seminar ist Teil eines Seminarpakets: Besuchen Sie auch die anderen Blöcke des Pakets und profitieren Sie von einer rabattierten Teilnahmegebühr!

Persönliche Beratung
Beate Straubel