Fachanwaltslehrgang Familienrecht – Selbststudium

Vielen Dank für Ihr Interesse am Fachanwaltslehrgang Familienrecht. Für den Buchungsprozess laden Sie sich bitte den Fernunterrichtsvertrag nebst Anlagen herunter. Füllen Sie diese aus und schicken sie unterzeichnet an elc@anwaltakademie.de oder mit der Post zurück. Erst wenn wir den Fernunterrichtsvertrag, die Widerrufsbelehrung und die Anmeldung erhalten haben, bekommen Sie die Buchungsbestätigung zusammen mit der Rechnung sowie den Zugangsdaten per E-Mail. Nachdem Sie sich erstmalig in unserem E-Learning Center eingeloggt haben, stehen Ihnen die Lerninhalte für 12 Monate zur Verfügung. Der Fachanwaltslehrgang muss nicht innerhalb eines Kalenderjahres beendet werden. Bitte beachten Sie zudem die gesonderten Nutzungsbedingungen.


> Hier Fernunterrichtsvertrag herunterladen <

Wann findet der Lehrgang statt?

Veranstaltungs-Nr. 41200-24

Baustein 1
Termine und Referierende:
  • Allgemeines Verfahrensrecht in Ehe- und Familiensachen, materielles Ehe- und Familienrecht, Scheidungsrecht, Mandatsbearbeitung - Teil 1 von 3

  • Allgemeines Verfahrensrecht in Ehe- und Familiensachen, materielles Ehe- und Familienrecht, Scheidungsrecht, Mandatsbearbeitung - Teil 3 von 3

  • Kindschaftssachen, Abstammungsrecht, Ehewohnungs- und Haushaltssachen, Gewaltschutz, Recht der nichtehelichen Lebensgemeinschaft und der Lebenspartner - Teil 2 von 3

  • Allgemeines Verfahrensrecht in Ehe- und Familiensachen, materielles Ehe- und Familienrecht, Scheidungsrecht, Mandatsbearbeitung - Teil 2 von 3

  • Kindschaftssachen, Abstammungsrecht, Ehewohnungs- und Haushaltssachen, Gewaltschutz, Recht der nichtehelichen Lebensgemeinschaft und der Lebenspartner - Teil 1 von 3

  • Kindschaftssachen, Abstammungsrecht, Ehewohnungs- und Haushaltssachen, Gewaltschutz, Recht der nichtehelichen Lebensgemeinschaft und der Lebenspartner - Teil 3 von 3

Ausführliche Inhalte

Allgemeines Verfahrensrecht in Ehe- und Familiensachen, materielles Ehe- und Familienrecht, Scheidungsrecht, Mandatsbearbeitung

Kindschaftssachen, Abstammungsrecht, Ehewohnungs- und Haushaltssachen, Gewaltschutz, Recht der nichtehelichen Lebensgemeinschaft und der Lebenspartnerschaft

 

Ehe- und Familiensachen, Systematik, Abgrenzung zu allgemeinen Zivilsachen, Zuständigkeitsfragen, isolierte Familiensachen, Folgesachen und Scheidungsverbund, einstweiliger Rechtsschutz, materielles und formelles Scheidungsrecht, Eheaufhebungsverfahren, Rechtsmittel, Mandantengespräch und Mandatsbearbeitung

 

Elterliche Sorge, Umgang mit dem Kind, Herausgabe des Kindes, Maßnahmen zur Gefahrenabwehr, Gewaltschutz,

Ehewohnungs- und Haushaltssachen, Abstammungsrecht, Verfahrensgrundsätze, Wirksamwerden und Vollstreckung von Entscheidungen, Abänderung und Rechtsmittel, Kostenentscheidung;

nichteheliche Lebensgemeinschaft und Lebenspartnerschaft, rechtliche Qualifizierungsversuche, Eigentumsverhältnisse, vermögensrechtliche Auseinandersetzung, Miet- und Wohnungsrecht

Baustein 2
Baustein 3
Baustein 4
Baustein 5
Baustein 6
Fachanwaltslehrgang Familienrecht - 1. Klausur
Fachanwaltslehrgang Familienrecht - 2. Klausur
Fachanwaltslehrgang Familienrecht - 3. Klausur

Was kostet die Teilnahme?

  • 1.865 € RAe/-innen bis 3 Jahre nach Zulassung/Assessoren/-innen bis 3 Jahre nach 2. Examen/Referendare/-innen
  • 1.985 € Mitglieder Anwaltverein
  • 2.185 € Nichtmitglieder
  • zzgl. 220 € Gebühr Klausuren

von der Umsatzsteuer befreit

Skripte und Videos (digital) • Ratenzahlung möglich

 

Für die Klausuren bieten wir Sammeltermine an, bei denen auch die Klausuren anderer Fachanwaltslehrgänge geschrieben werden. Diese finden in verschiedenen Orten (meist in größeren Städten wie Hamburg, Berlin, Köln, Düsseldorf, Frankfurt a. M. , München, Stuttgart) über das Jahr verteilt statt. Nach Anmeldung zum Lehrgang erhalten Sie eine Übersichtsliste unserer Klausuren, um sich Termine auszusuchen. Sie können diese Klausuren je nach Ihrem Lernstand im Rahmen des Lehrgangs mitschreiben.

[image]

Der „Fachanwaltslehrgang Familienrecht-Online“ ist von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht unter der Zulassungsnummer 5124820 zugelassen.

Persönliche Beratung
Hartwig Hümme