Haftung und Versicherung von Ärzten/-innen, Zahnärzten/-innen und Krankenhäusern

Wann findet das Seminar statt?

Düsseldorf | Freitag, 12. April 2024 • 09:00 - 18:00 Uhr (7,5 Vortragsstunden)
Veranstaltungs-Nr. 73005-24_2

An wen richtet sich das Seminar?

Rechtsanwälte/-innen, Versicherungs- und Verbandsjuristen/-innen, insbesondere Fachanwälte/-innen für Medizin- und Versicherungsrecht

Worum geht es?

Überblick über die Haftung von Ärzten/-innen, Zahnärzten/-innen und Krankenhäusern, typische Schadenfälle, aktuelle Urteile, Verfahren der Entscheidungsfindung, grundsätzliche und aktuelle Themen der Berufs- und Betriebshaftpflichtversicherung, Risikomanagement in Theorie und Praxis

Was sind die Schwerpunkte?
  • Aktuelle Entwicklungen und Statistiken

  • Neue Haftungsrisiken einschließlich Digitalisierung, Fernbehandlung und Corona-Impfung

  • Grundlagen der Haftung (Patientenrechtegesetz, Vertrags- und Deliktsrecht, Behandlungs-/Aufklärungs-/Organisationsfehler, Beweislastregeln, Fallbeispiele aus den Fachgebieten)

  • Haftpflichtversicherung (aktuelle Risikoanfragen, AHB, BBR, geschriebenen Bedingungen; neue Versicherungskonzepte und deren Gefahren; Selbstbehalte und Arbeitsrecht; Haftung und Versicherung Medizinstudierender, Zahnarzthaftpflicht und versicherungsrechtliche Besonderheiten)

  • Strafrechtsschutz in AHB und BBR

  • Checklisten der Fallbearbeitung und der Fachrevision

  • Außergerichtliche und gerichtliche Verfahren einschließlich Gutachter- und Schlichtungsstellen sowie Sachverständigengutachten

  • Patientensicherheit und Schadenprophylaxe (CIRS, Soft Skills-Training u. a.)

  • Risikomanagement des Versicherers (Risikozeichnung, Abwicklungsprognosen, Fehlerquellen)

Wer referiert?

Foto: Patrick Weidinger
Rechtsanwalt, Deutsche Ärzteversicherung, Wiesbaden

Wo findet das Seminar statt?

Clayton Hotel Düsseldorf, Immermannstr. 41, 40210 Düsseldorf
Route bei Google Maps planen
Telefon: 0211 / 8340
Exklusiv für Teilnehmende
begrenztes Zimmerkontingent, abrufbar bis 23. Februar 2024 • EZ/ÜF 147,- EUR

Was kostet die Teilnahme?

  • 240 € RAe/-innen bis 3 Jahre nach Zulassung/ Assessoren/-innen bis 3 Jahre nach 2. Examen/Referendare/-innen
  • 360 € Mitglieder Anwaltverein
  • 400 € Nichtmitglieder

zzgl. gesetzl. USt.

Pausenerfrischungen • Arbeitsessen • Arbeitsunterlagen • WertGarantie

Haftung und Versicherung von Ärzten/-innen, Zahnärzten/-innen und Krankenhäusern

Seminarpaket

Persönliche Beratung
Petra Schrinner