Seminarpaket Medizinrecht in Düsseldorf – 2 x 7,5 Stunden

Wann findet das Seminar statt?

Düsseldorf | Donnerstag, 11. April 2024, 09:00 Uhr bis Freitag, 12. April 2024, 18:00 Uhr (15 Vortragsstunden)
Veranstaltungs-Nr. 73005-24

An wen richtet sich das Seminar?

Die Veranstaltung ist für Anwälte/-innen interessant, die ihre Fortbildung in einem Rutsch absolvieren möchten. Das Seminarpaket umfasst 15 Vortragsstunden (zwei Blöcke á 7,5 Stunden) und findet an zwei aufeinanderfolgenden Tagen am gleichen Seminarort statt. Es besteht die Möglichkeit, die Blöcke einzeln zu buchen – beim Besuch der Gesamtveranstaltung profitieren Sie von einem rabattierten Preis.

Was sind die Themen der einzelnen Blöcke?
  • Block 1: Strafverfahren gegen Ärzte/-innen in Ausübung ihres Berufes, inkl. Korruptionsstrafrecht

    Donnerstag, 11. April 2024 • 09:00 - 18:00 Uhr

    An wen richtet sich das Seminar?

    Rechtsanwälte/-innen, Versicherungs- sowie Verbands- und Unternehmensjuristen/-innen aus Krankenhäusern, die sich einen Überblick über die Besonderheiten einschlägiger Straftatbestände und Verfahren verschaffen möchten

    Worum geht es?

    Es werden die einschlägigen Straftatbestände in Theorie und Praxis einschließlich möglicher Verteidigungsstrategien vorgestellt.

    Was sind die Schwerpunkte?
    • Einführung anhand systematischer Übersichten und Statistiken

    • Ausgewählte Probleme des materiellen Arztstrafrechts mit aktueller Rechtsprechung

    • Strafverteidigung von Ärzten/-innen mit Fingerspitzengefühl und solider Kenntnis der Materie

    • Kostenübernahme durch Haftpflicht- und Rechtsschutzversicherung

    • Darstellung der einschlägigen Delikte: Körperverletzung, Tötung, Sterbehilfe, Abtreibung, unterlassene Hilfeleistung, Verletzung der ärztlichen Schweigepflicht, Abrechnungsbetrug, Korruption im Gesundheitswesen und Verordnungsuntreue

    • Verfahrensrechtliche Besonderheiten in Arztstrafverfahren

    • Außerstrafrechtliche Konsequenzen und Auswahl der Prozessstrategie

    • Berufsrechtliche Folgen von Strafverfahren

    • Konsequenzen aus dem Gesetz zur Reform der strafrechtlichen Vermögensabschöpfung

    Wer referiert?

    Foto: Dr. Matthias Dann
    Rechtsanwalt, Düsseldorf
    Rechtsanwalt, Düsseldorf
    Foto: Patrick Weidinger
    Rechtsanwalt, Deutsche Ärzteversicherung, Wiesbaden
  • Block 2: Haftung und Versicherung von Ärzten/-innen, Zahnärzten/-innen und Krankenhäusern

    Freitag, 12. April 2024 • 09:00 - 18:00 Uhr

    An wen richtet sich das Seminar?

    Rechtsanwälte/-innen, Versicherungs- und Verbandsjuristen/-innen, insbesondere Fachanwälte/-innen für Medizin- und Versicherungsrecht

    Worum geht es?

    Überblick über die Haftung von Ärzten/-innen, Zahnärzten/-innen und Krankenhäusern, typische Schadenfälle, aktuelle Urteile, Verfahren der Entscheidungsfindung, grundsätzliche und aktuelle Themen der Berufs- und Betriebshaftpflichtversicherung, Risikomanagement in Theorie und Praxis

    Was sind die Schwerpunkte?
    • Aktuelle Entwicklungen und Statistiken

    • Neue Haftungsrisiken einschließlich Digitalisierung, Fernbehandlung und Corona-Impfung

    • Grundlagen der Haftung (Patientenrechtegesetz, Vertrags- und Deliktsrecht, Behandlungs-/Aufklärungs-/Organisationsfehler, Beweislastregeln, Fallbeispiele aus den Fachgebieten)

    • Haftpflichtversicherung (aktuelle Risikoanfragen, AHB, BBR, geschriebenen Bedingungen; neue Versicherungskonzepte und deren Gefahren; Selbstbehalte und Arbeitsrecht; Haftung und Versicherung Medizinstudierender, Zahnarzthaftpflicht und versicherungsrechtliche Besonderheiten)

    • Strafrechtsschutz in AHB und BBR

    • Checklisten der Fallbearbeitung und der Fachrevision

    • Außergerichtliche und gerichtliche Verfahren einschließlich Gutachter- und Schlichtungsstellen sowie Sachverständigengutachten

    • Patientensicherheit und Schadenprophylaxe (CIRS, Soft Skills-Training u. a.)

    • Risikomanagement des Versicherers (Risikozeichnung, Abwicklungsprognosen, Fehlerquellen)

    Wer referiert?

    Foto: Patrick Weidinger
    Rechtsanwalt, Deutsche Ärzteversicherung, Wiesbaden

Wer referiert?

Foto: Dr. Matthias Dann
Rechtsanwalt, Düsseldorf
Rechtsanwalt, Düsseldorf
Foto: Patrick Weidinger
Rechtsanwalt, Deutsche Ärzteversicherung, Wiesbaden

Wo findet das Seminar statt?

Clayton Hotel Düsseldorf, Immermannstr. 41, 40210 Düsseldorf
Route bei Google Maps planen
Telefon: 0211 / 8340
Exklusiv für Teilnehmende
begrenztes Zimmerkontingent, abrufbar bis 23. Februar 2024 • EZ/ÜF 147,- EUR

Was kostet die Teilnahme?

  • 432 € RAe/-innen bis 3 Jahre nach Zulassung/Assessoren/-innen bis 3 Jahre nach 2. Examen/Referendare/-innen
  • 648 € Mitglieder Anwaltverein
  • 720 € Nichtmitglieder

zzgl. gesetzl. USt.

Pausenerfrischungen • Arbeitsessen • Arbeitsunterlagen • WertGarantie

Seminarpaket Medizinrecht in Düsseldorf – 2 x 7,5 Stunden

Persönliche Beratung
Petra Schrinner