Versicherungsleistungen in der Rechtsschutzversicherung, insbesondere bei Verkehrsunfällen

Wann findet das Seminar statt?

Online | Mittwoch, 24. April 2024 • 09:00 - 14:30 Uhr (5 Vortragsstunden)
Veranstaltungs-Nr. 62312-24

An wen richtet sich das Seminar?

Rechtsanwälte/-innen und Fachanwälte/-innen, die im Verkehrs- oder Versicherungsrecht tätig sind sowie Mitarbeitende von Versicherungsunternehmen

Worum geht es?

Unter Einbeziehung von aktuellen Gerichtsentscheidungen und Fallbeispielen werden wiederkehrende und besondere Problempunkte insbesondere in Hinblick auf den Eintritt des Versicherungsfalls und Obliegenheitsverletzungen besprochen. Daneben sollen besondere Problempunkte, die sich im Zusammenspiel von Rechtsschutzversicherung und der Bearbeitung verkehrsrechtlicher Mandate ergeben, aufgezeigt und diskutiert werden. Gleiches gilt in Hinblick auf den Regress des Rechtsschutzversicherers gegen die Versicherungsnehmerin/ den Versicherungsnehmer oder deren/dessen Rechtsanwältin/Rechtsanwalt.

Was sind die Schwerpunkte?
  • Unterschiedliche Klauselformulierungen in Allgemeinen Rechtsschutzbedingungen

  • Versicherungsfall

  • (Verkehrsrechtlich)Relevante Formen des Rechtsschutzes

  • Leistungsumfang

  • Relevante Risikoausschlüsse und Einwendungen gegen die Leistungspflicht

  • Obliegenheitsverletzungen

  • Prozessuale Besonderheiten

  • Beratungspflichten des Rechtsanwalts/der Rechtsanwältin

  • Regress des Rechtsschutzversicherers

  • Aktuelle Entwicklungen in der Rechtsprechung

  • Kritische Diskussion neu auftretender Problemfelder

Wer referiert?

Foto: Dr. Carla Burmann
Rechtsanwältin, Fachanwältin für Versicherungsrecht und Medizinrecht, Berlin

Wo findet das Seminar statt?

Adobe, Online

Was kostet die Teilnahme?

  • 168 € RAe/-innen bis 3 Jahre nach Zulassung/Assessoren/-innen bis 3 Jahre nach 2. Examen/Referendare/-innen
  • 252 € Mitglieder Anwaltverein
  • 280 € Nichtmitglieder

zzgl. gesetzl. USt.

Arbeitsunterlagen als Download • WertGarantie

Versicherungsleistungen in der Rechtsschutzversicherung, insbesondere bei Verkehrsunfällen

Persönliche Beratung
Ronja Lange