11. Fachanwaltslehrgang Migrationsrecht – Präsenz-Bausteine: 1, 2, 4, 6 / Online-Bausteine: 3, 5

Wann findet der Lehrgang statt?

Berlin | Freitag, 20. September 2024, 09:00 Uhr bis Sonntag, 16. Februar 2025, 14:00 Uhr (120 Vortragsstunden)
Veranstaltungs-Nr. 44111-24

Wie ist der Lehrgang aufgebaut?
Der Fachanwaltslehrgang Migrationsrecht umfasst 120 Vortragsstunden und 15 Kausurstunden. Er gliedert sich in 4 Präsenz- und 2 Online-Bausteine sowie 3 Klausuren à 5 Stunden, die in Präsenz geschrieben werden. Versäumte Stunden bzw. Klausuren können in einem anderen Lehrgang nachgeholt werden.
Baustein 1 – Präsenz (20. - 22. September 2024)
Termine und Referierende:
  • 20.09.2024 · 09:00 - 13:15 Uhr
    Grundstruktur und Arten von Aufenthaltstiteln; Aufenthaltsrecht - allg. Erteilungsvorauss., Visum und Visumverfahren, Nebenbestimmungen, Aufenthaltsverfestigung und § 7 AufenthG - Teil 1 von 2
    Tim W. Kliebe, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Migrationsrecht, Frankfurt a. M.
  • 20.09.2024 · 14:15 - 18:45 Uhr
    Grundstruktur und Arten von Aufenthaltstiteln; Aufenthaltsrecht - allg. Erteilungsvorauss., Visum und Visumverfahren, Nebenbestimmungen, Aufenthaltsverfestigung und § 7 AufenthG - Teil 2 von 2
    Tim W. Kliebe, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Migrationsrecht, Frankfurt a. M.
  • 21.09.2024 · 09:00 - 13:15 Uhr
    Aufenthaltstitel I: Familienzusammenführung (inkl. Personenstandsrecht) und § 37 AufenthG -Teil 1 von 2
    Oda Jentsch, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Migrationsrecht, Berlin
  • 21.09.2024 · 14:15 - 18:45 Uhr
    Aufenthaltstitel I: Familienzusammenführung (inkl. Personenstandsrecht) und § 37 AufenthG - Teil 2 von 2
    Oda Jentsch, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Migrationsrecht, Berlin
  • 22.09.2024 · 09:00 - 13:15 Uhr
    Aufenthaltstitel II: Arbeitsmigration, selbständige Tätigkeit, § 38a AufenthG; Studium, betriebl. Ausbildung - Teil 1 von 2
    Christoph von Planta, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Migrationsrecht, Berlin
  • 22.09.2024 · 14:15 - 18:45 Uhr
    Aufenthaltstitel II: Arbeitsmigration, selbständige Tätigkeit, § 38a AufenthG; Studium, betriebl. Ausbildung - Teil 2 von 2
    Christoph von Planta, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Migrationsrecht, Berlin
Ausführliche Inhalte
Aufenthaltsrecht - allg. Erteilungsvoraussetzungen, Visum und Visumverfahren, Nebenbestimmungen, Aufenthaltsverfestigung und § 7 AufenthG; Aufenthaltstitel I: Familienzusammenführung (inkl. Personenstandsrecht) und § 37 AufenthG Aufenthaltstitel II: Arbeitsmigration, selbstständige Tätigkeit, § 38a AufenthG; Systematik des Rechts zur Erwerbstätigkeit von Ausländern; Grundsätze des Rechts zur Erwerbstätigkeit im AufenthG; Arbeitsmigrationsrecht nach dem Fachkräfteeinwanderungsgesetz; Rechtsgrundlagen der Fachkräftemigration (§§ 18a - 18f AufenthG); Aufenthaltstitel unabhängig von einer Qualifikation als Fachkraft (§§ 19 - 19e AufenthG); Aufenthaltstitel zur Arbeitsplatzsuche (§ 20 AufenthG); Daueraufenthaltsberechtigte Drittstaatsangehörige (§ 38a AufenthG); Selbstständige Tätigkeit (§ 21 AufenthG); Verfahrensbesonderheiten im Erwerbsmigrationsrecht Studium und Ausbildung: Grundsätze der Bildungsmigration; Betriebliche und schulische Berufsausbildung/Weiterbildung; Aufenthaltserlaubnis zu Studienzwecken; EU-Mobilität im Rahmen des Studiums; Maßnahmen zur Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen; Studienbezogene Praktika Sprachkurse und Schulbesuch; Aufenthaltstitel zur Ausbildungsplatz- und Studienplatzsuche
Baustein 2 – Präsenz (11. - 12. Oktober 2024)
1. Klausur (13. Oktober 2024 · 09:00 - 14:00 Uhr)
Baustein 3 – Online (05. - 20. November 2024)
Baustein 4 – Präsenz (06. - 07. Dezember 2024)
2. Klausur (08. Dezember 2024 · 09:00 - 14:00 Uhr)
Baustein 5 – Online (09. - 29. Januar 2025)
Baustein 6 – Präsenz (14. - 15. Februar 2025)
3. Klausur (16. Februar 2025 · 09:00 - 14:00 Uhr)

Wer referiert?

Claudius Brenneisen | Rechtsanwalt
Dr. Marco Bruns | Rechtsanwalt
Berenice Böhlo | Rechtsanwältin
Volker Gerloff | Rechtsanwalt
Oda Jentsch | Rechtsanwältin
Manuel Kabis | Rechtsanwalt
Tim W. Kliebe | Rechtsanwalt
Dr. Matthias Lehnert | Rechtsanwalt
Thomas Oberhäuser | Rechtsanwalt
Johannes Palm | Rechtsanwalt
Christoph von Planta | Rechtsanwalt
Rolf Stahmann | Rechtsanwalt
Ünal Zeran | Rechtsanwalt

Wo findet der Lehrgang statt?

InterCity Hotel Berlin-Ostbahnhof, Am Ostbahnhof 5, 10243 Berlin
Route bei Google Maps planen
Telefon: 030 / 293680
Exklusiv für Teilnehmende:
begrenztes Zimmerkontingent, abrufbar bis 5. Oktober 2023 • EZ/ÜF 104,- €

Was kostet die Teilnahme?

  • 2.195 € RAe/-innen bis 3 Jahre nach Zulassung/Assessoren/-innen bis 3 Jahre nach 2. Examen/ Referendare/-innen
  • 2.350 € Mitglieder Anwaltverein
  • 2.555 € Nichtmitglieder
  • zzgl. 220 € Gebühr Klausuren
von der Umsatzsteuer befreit
Pausenerfrischungen • Seminarunterlagen (Skript oder Präsentation) digital • Ratenzahlung möglich

11. Fachanwaltslehrgang Migrationsrecht – Präsenz-Bausteine: 1, 2, 4, 6 / Online-Bausteine: 3, 5

Persönliche Beratung
Jana Hartwig