Aktuelle Entwicklungen im Urheberrecht – Gesetzgebung und Rechtsprechung

Wieder im Programm!
Wann findet das Seminar statt?

Online | Mittwoch, 11. Dezember 2024 • 09:00 - 18:00 Uhr (7,5 Vortragsstunden)
Veranstaltungs-Nr. 63659-24

An wen richtet sich das Seminar?
Rechtsanwälte/-innen, Fachanwälte/-innen, Unternehmensjuristen/-innen und Justiziare/-innen, die mit dem Urheberrecht in Berührung kommen und schon über Basiswissen verfügen
Worum geht es?
Das Urheberrecht ist ständig in Bewegung. Bleiben Sie auf dem neuesten Stand! In diesem bewährten und beliebten Seminar stellen die Referenten die jüngsten Entwicklungen aus Gesetzgebung und Rechtsprechung praxisgerecht dar.
Was sind die Schwerpunkte?
  • Aktuelle Gesetzgebung in Deutschland und auf EU-Ebene
  • Jüngste Fallpraxis von EuGH, Bundesgerichtshof sowie der Instanzgerichte
  • Urheberrecht (Werkschutz, Urheberschaft, Persönlichkeits- und Verwertungsrechte, Schranken)
  • Leistungsschutzrechte
  • Vertrags- und Vergütungsrecht
  • Ansprüche und Prozessuales
  • Recht der Verwertungsgesellschaften, internationales Recht
Wann finden die Vorträge statt?
09:00 bis 13:15 Uhr und 14:15 bis 18:00 Uhr

Wer referiert?

Rechtsanwalt, Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz sowie für Urheber- und Medienrecht, Honorarprofessor an der Humboldt-Universität zu Berlin
Rechtsanwalt, Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht, Berlin, Lehrbeauftragter an der Universität Potsdam

Wo findet das Seminar statt?

Zoom, Online

Was kostet die Teilnahme?

  • 261 € RAe/-innen bis 3 Jahre nach Zulassung/Assessoren/-innen bis 3 Jahre nach 2. Examen/Referendare/-innen
  • 391 € Mitglieder Anwaltverein
  • 391 € Mitglieder GRUR/VPP/epi/INGRES/AIPPI und Patentanwälte/-innen
  • 435 € Nichtmitglieder
zzgl. gesetzl. USt.
Arbeitsunterlagen als Download • WertGarantie
In Kooperation mit GRUR, VPP, epi, INGRES und Patentanwaltskammer

Aktuelle Entwicklungen im Urheberrecht – Gesetzgebung und Rechtsprechung

Persönliche Beratung
Jana Hartwig