Brennpunkte im Arbeitsvertrag

Wann findet das Seminar statt?

Berlin | Donnerstag, 22. Juni 2023 • 09:00 - 18:00 Uhr (7,5 Vortragsstunden)
Veranstaltungs-Nr. 71020-23_1

An wen richtet sich das Seminar?

Das Seminar richtet sich an im Arbeitsrecht tätige Rechtsanwälte/-innen, insbesondere an Fachanwälte/-innen für Arbeitsrecht sowie an Unternehmensjuristen/-innen und Mitarbeiter/-innen von Personal- und Rechtsabteilungen.

Worum geht es?

Die Anforderungen der Rechtsprechung an die Wirksamkeit arbeitsvertraglicher Formulierungen steigen stetig. Das Seminar behandelt die typischen Brennpunkte der Arbeitsvertragsgestaltung und gibt dabei zugleich einen Überblick über die aktuelle Rechtslage zu den relevanten Themenblöcken. Im ersten Teil werden die Anforderungen an die Arbeitsvertragsgestaltung durch die Umsetzung der Arbeitsbedingungenrichtlinie dargestellt, mögliche Regelungen zu Arbeitszeit und Überstunden, einschließlich der Anforderungen aus der EuGH-Rechtsprechung, besprochen sowie Befristungsregelungen und sinnvolle Trennungsregelungen behandelt. Der zweite Teil geht auf die aktuelle Urlaubsrechtsprechung und die sich daraus ergebenden Vertragsgestaltungsmöglichkeiten ein, stellt nachvertragliche Wettbewerbsregelungen und den Schutz von Know-How durch Geheimhaltungsregelungen vor, erläutert, was bei Regelungen zum Home Office/Mobile Work zu beachten ist und wie die Rückerstattung von Fortbildungskosten geregelt werden kann. Abschließend werden Möglichkeiten der Flexibilisierung der Vergütung sowie Employer Branding Gesichtspunkte vorgestellt.

Was sind die Schwerpunkte
  • Neue Anforderungen aus der Arbeitsbedingungenrichtlinie

  • Regelungen zu Arbeitsort, insb. Homeoffice/Mobile Work

  • Flexibilisierung von Vergütung

  • Gestaltungen von Arbeitszeit/Dokumentation/Überstunden

  • Befristungsregelungen

  • Trennungsregelungen, einschließlich Auf- und Abwicklungsverträgen

  • Ausschlussklauseln

  • Urlaubsregelungen

  • Nachvertragliche Wettbewerbsverbote

  • Geheimhaltungsklauseln/Datenschutz/Rückgabe

  • Erstattung von Fortbildungskosten

  • Employer Branding

Wer referiert?

Foto: Konradin Pleul
Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht, Berlin
Foto: Dr. Kara Preedy
Rechtsanwältin, Fachanwältin für Arbeitsrecht, Berlin

Wo findet das Seminar statt?

Mercure Hotel Berlin City, Invalidenstraße 38, 10115 Berlin
Route bei Google Maps planen
Telefon: 030 / 308260
Exklusiv für Teilnehmende
begrenztes Zimmerkontingent, abrufbar bis 26. Mai 2023 • EZ/ÜF 119,- €

Was kostet die Teilnahme?

  • 240 € RAe/-innen bis 3 Jahre nach Zulassung/ Assessoren/-innen bis 3 Jahre nach 2. Examen/Referendare/-innen
  • 360 € Mitglieder Anwaltverein
  • 400 € Nichtmitglieder

zzgl. gesetzl. USt.

Pausenerfrischungen • Arbeitsessen • Arbeitsunterlagen • WertGarantie

Brennpunkte im Arbeitsvertrag

Seminarpaket Dieses Seminar ist Teil eines Seminarpaketes. Buchen Sie das gesamte Paket und profitieren Sie von einer vergünstigten Teilnahmegebühr.

Persönliche Beratung
André Szibele