Steueranwalt International 2024

Wann findet das Seminar statt?

Son Caliu, Calvià | Donnerstag, 09. Mai 2024, 12:30 Uhr bis Samstag, 11. Mai 2024, 13:45 Uhr (15 Vortragsstunden)
Veranstaltungs-Nr. 52104-24

Über die Tagung

Im Jahr 2024 veranstaltet die Arbeitsgemeinschaft Steuerrecht im DAV gemeinsam mit der Deutschen Anwaltakademie wieder ihre Jahrestagung, den Steueranwaltstag International auf Mallorca. Vom 9. bis 11. Mai 2024 können Sie sich im Kollegenkreis über die jüngsten Entwicklungen der Rechtsprechung und Gesetzgebung rund um das Steuerrecht informieren und austauschen.

Tagungsleitung

Dr. Matthias Söffing, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht, Düsseldorf
Sabine Unkelbach-Tomczak, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Steuerrecht, Frankfurt a. M.
Dr. Martin Wulf, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht, Berlin

Donnerstag, 9. Mai 2024

12:30 – 14:30

Aktueller Überblick zum internationalen Steuerrecht (Deutsche Rechtsprechung, Veröffentlichungen der Finanzverwaltung etc.) (Prof. Kaminski)

14:30 – 14:50

Kaffeepause

14:50 – 16:15

Erbschaftsteuer International: Abrechnung ausländischer ErbSt am Beispiel Deutschland/Spanien (Dr. Riedel)

16:15 – 16:35

Kaffeepause

16:35 – 17:55

Grenzüberschreitende Vermögensallokation des Steuerinländers: Strukturierung von Kapitalanlagen im Ausland; Exit-Besteuerung, Quellensteuer und Repatriierung; Nutzbarmachung der Deutschen Fondsbesteuerung (Dr. von Freeden)

Freitag, 10. Mai 2024

09:15 – 10:45

Überblick zur Reform des AStG und Probleme der neu geschaffenen Substanzanforderungen (Prof. Kaminski)

10:45 – 11:10

Kaffeepause

11:10 – 12:55

Steuerliche Probleme des Mobilen Arbeitens (Dr. Frotscher)

12:55 – 14:15

Mittagspause

14:15 – 15:45

Aktuelle Entwicklungen beim Steuereinbehalt auf Lizenzzahlungen oder Gewinnausschüttungen ins Ausland (§ 50d Abs. 3 EStG etc.) (Dr. Mehlhaf)

15:45 – 16:10

Gewinnausschüttungen ins Ausland

16:10 – 17:55

"Joint Audits" – Rechtsgrundlagen und erste Praxiserfahrungen zu koordinierten internationalen Außenprüfungen (Prof. von Brocke)

abends

Abendveranstaltung (Informationen folgen)

Samstag, 11. Mai 2024

09:30 – 11:30

Ausblick auf aktuelle deutsche Gesetzesvorhaben zur Umsetzung europäischer Vorgaben sowie Überblick zu aktuellen Vorlagen an den EuGH (Prof. von Brocke)

11:30 – 11:55

Kaffeepause

11:55 – 13:25

Kennen Sie den Güterstand Ihrer Mandanten/-innen? – Auswirkungen ausländischen Familienrechts auf die Besteuerung im Inland (Dr. Stein)

Wer referiert?

Rechtsanwalt, München
Rechtsanwalt und Steuerberater, Fachanwalt für Steuerrecht, Hamburg
Rechtsanwältin und Steuerberaterin, Hamburg
Helmut-Schmidt-Universität/Universität der Bundeswehr Hamburg
Foto: Dr. Eugen Mehlhaf
Rechtsanwalt und Steuerberater, Fachanwalt für Steuerrecht, Köln, Lehrbeauftragter der Universität Osnabrück
Rechtsanwalt und Steuerberater, Fachanwalt für Steuerrecht, Düsseldorf
Fachanwalt für Steuerrecht, Steuerberaterr, Ulm

Wo findet das Seminar statt?

Hotel Son Caliu Spa Oasis, Avda. Son Caliu nº8, 07181 Son Caliu, Calvià
Route bei Google Maps planen
Telefon: +34 971 682 200
Exklusiv für Teilnehmende
Standard- Einzelzimmer ab 173 €/Nacht (inkl. Frühstück und MwSt.) zzgl. Touristensteuer. Bitte reservieren Sie Ihre Übernachtung über diesen Link: Hotel Son Caliu Spa Aosis (www.soncaliu.com) Buchungscode: DAA24 (10 % Rabatt)

Was kostet die Teilnahme?

  • 690 € Mitglieder der ARGE Steuerrecht im DAV
  • 750 € Mitglieder Anwaltverein/FORUM Junge Anwaltschaft
  • 790 € Nichtmitglieder

Dieses Seminar ist von der Umsatzsteuer befreit.

Pausenerfrischungen • Arbeitsunterlagen • WertGarantie
Am Freitagabend kann ein zusätzliches Rahmenprogramm gebucht werden. Weitere Informationen dazu folgen.

Steueranwalt International 2024

Persönliche Beratung
Nikola Spychala