62. Fachanwaltslehrgang Bau- und Architektenrecht – Präsenz-Bausteine: 2, 4, 6 / Online-Bausteine: 1, 3, 5

Wann findet der Lehrgang statt?

Hamburg | Mittwoch, 25. September 2024, 14:15 Uhr bis Samstag, 25. Januar 2025, 14:00 Uhr (120 Vortragsstunden)
Veranstaltungs-Nr. 41162-24

Wie ist der Lehrgang aufgebaut?
Der Fachanwaltslehrgang Bau-und Architektenrecht umfasst 120 Vortragsstunden und 15 Kausurstunden. Er gliedert sich in 3 Präsenz- und 3 Online-Bausteine sowie 3 Klausuren à 5 Stunden, die in Präsenz geschrieben werden. Versäumte Stunden bzw. Klausuren können in einem anderen Lehrgang nachgeholt werden.
Baustein 1 – Online (25. - 28. September 2024)
Termine und Referierende:
  • 25.09.2024 · 14:15 - 18:45 Uhr
    Bauvertrag, AGB, Kündigung - Teil 1 von 2
    Sebastian Büchner, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, München
  • 26.09.2024 · 09:00 - 13:15 Uhr
    Bauvertrag, AGB, Kündigung - Teil 2 von 2
    Sebastian Büchner, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, München
  • 26.09.2024 · 14:00 - 18:45 Uhr
    Leistungsbeschreibung/Nachträge - Teil 1 von 2
    Peter Oppler, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, München
  • 27.09.2024 · 09:00 - 13:15 Uhr
    Leistungsbeschreibung/Nachträge - Teil 2 von 2
    Peter Oppler, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, München
  • 27.09.2024 · 14:15 - 18:45 Uhr
    Vergaberecht - Teil 1 von 2
    Gritt Diercks-Oppler, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Bau- und Architektenrecht sowie Vergaberecht, Hamburg
  • 28.09.2024 · 09:00 - 13:15 Uhr
    Vergaberecht - Teil 2 von 2
    Gritt Diercks-Oppler, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Bau- und Architektenrecht sowie Vergaberecht, Hamburg
Ausführliche Inhalte
Bauvertrag, AGB, Kündigung; Leistungsbeschreibung/Nachträge, Vergaberecht Bauvertrag, Vertragsbestandteile, Besonderheiten des Vertragsabschlusses, VOB und ihre Einbeziehung, Vertragsgestaltung, AGB-Recht, Transparenzgebot und Inhaltskontrolle, baubezogene AGB-Klauseln, Kündigung, Fragen der Abrechnung und Zahlung von Bauleistungen Leistungsbeschreibung, preisrechtliche Vertragstypen, Nachträge Grundzüge des Vergaberechts, allgemeine Rechtsgrundsätze, GWB, VgV und VOB/A, materielles Vergaberecht, nach Prüfungsrecht und Nachprüfungsverfahren nach dem aktuellen Stand des Vergaberechts
Baustein 2 - Präsenz (10. - 11. Oktober 2024)
1. Klausur (12. Oktober 2024 · 09:00 - 14:00 Uhr)
Baustein 3 - Online (20. - 23. November 2024)
Baustein 4 - Präsenz (05. - 06. Dezember 2024)
2. Klausur (07. Dezember 2024 · 09:00 - 14:00 Uhr)
Baustein 5 - Online (08. - 11. Januar 2025)
Baustein 6 - Präsenz (23. - 24. Januar 2025)
3. Klausur (25. Januar 2025 · 09:00 - 14:00 Uhr)

Wer referiert?

Anja Binder | Rechtsanwältin
Sebastian Büchner | Rechtsanwalt
Gritt Diercks-Oppler | Rechtsanwältin
Dr. Björn Kupczyk | Rechtsanwalt
Christoph König | Rechtsanwalt
Thorsten Lühl | Rechtsanwalt
Peter Oppler | Rechtsanwalt
Dr. Mathias Schmid | Rechtsanwalt
Dr. Rainer Voß | Rechtsanwalt

Wo findet der Lehrgang statt?

Lindner Park-Hotel Hagenbeck, Hagenbeckstraße 150, 22527 Hamburg
Route bei Google Maps planen
Exklusiv für Teilnehmende
begrenztes Zimmerkontingent, abrufbar bis 29. August 2024 • EZ/ÜF 159,- €

Was kostet die Teilnahme?

  • 2.165 € Mitglieder Arbeitsgemeinschaft Bau- und Immobilienrecht im Deutschen Anwaltverein
  • 2.165 € RAe/-innen bis 3 Jahre nach Zulassung/ Assesssoren/-innen bis 3 Jahre nach 2. Examen/Referendare/-innen
  • 2.285 € Mitglieder Anwaltverein
  • 2.485 € Nichtmitglieder
  • zzgl. 220 € Gebühr Klausuren
von der Umsatzsteuer befreit
Pausenerfrischungen • Seminarunterlagen (Skript oder Präsentation) digital • Ratenzahlung möglich
In Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft Bau- und Immobilienrecht im Deutschen Anwaltverein

62. Fachanwaltslehrgang Bau- und Architektenrecht – Präsenz-Bausteine: 2, 4, 6 / Online-Bausteine: 1, 3, 5

Persönliche Beratung
Beate Straubel