79. Agrarrechtseminar 2024 – Teilnahme am 23.09.2024

Wann findet das Seminar statt?

Goslar | Montag, 23. September 2024 • 09:00 - 18:15 Uhr (7,5 Vortragsstunden)
Veranstaltungs-Nr. 53450-24_1

An wen richtet sich das Seminar?
Bereits zum 79. Mal wird im Jahr 2024 das Agrarrechtseminar in Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für Agrarrecht – Vereinigung für Agrar- und Umweltrecht e. V. durchgeführt. Es richtet sich an Rechtsanwälte/-innen, die im Agrarrechttätig sind, insbesondere Fachanwälte/-innen für Agrarrecht. Sie haben die Möglichkeit, alle Veranstaltungstage im Block oder jeden Veranstaltungstag einzeln zu buchen.
Moderation und Tagungsleitung:
  • Andreas Dehne, Rechtsanwalt und Notar, Fachanwalt für Agrarrecht sowie für Miet- und Wohnungseigentumsrecht, Elze
  • Harald Wedemeyer, Rechtsanwalt, Referent für Recht, regenerative Energien und Forstangelegenheiten Landvolk Niedersachsen Landesbauernverband e. V., Hannover
Tagungsprogramm
Montag, 23. September 2024
09:00 – 10:30 Neueste Entwicklungen im Höfe-, Landpacht- und Grundstücksverkehrsrecht sowie Verfahrensrecht (Paul Schossier)
10:30 – 10:45 Kaffeepause
10:45 – 12:15 Landwirtschaftliches Pachtrecht – rechtssichere Gestaltung eines Pachtvertrages (Constanze Nehls)
12:15 – 13:15 Mittagspause
13:15 – 14:45 Forum Erb- und Höferecht Leitung: Christiane Graß Vortrag: Pflichtteilsreduzierende Maßnahmen (Julia Roglmeier)
14:45 – 15:00 Kaffeepause
15:00 – 16:30 Forum Forst- und Jagdrecht Leitung: Prof. Dr. Ewald Endres
16:30 – 16:45 Kaffeepause
16:45 – 18:15 Ausschuss Agrarwirtschaftsrecht Leitung: Ingo Glas
parallel Ausschuss Landwirtschaftliches Bodenrecht und Enteignungsrecht Leitung: Prof. Dr. jur. Antje G. I. Tölle
   
19:30 Begrüßungsabend: Veranstaltungshaus „Großes Heiliges Kreuz“ Hoher Weg 7, 38640 Goslar

Wer referiert?

Rechtsanwalt, Dipl.-Forstingenieur, Hochschule Weihenstephan-Triesdorf, Freising
Rechtsanwalt, Fachanwalt für Agrarrecht und Steuerrecht, Rostock
Rechtsanwältin, Fachanwältin für Agrarrecht, Bonn
Rechtsanwältin, Fachanwältin für Agrarrecht und Arbeitsrecht, Berlin
Rechtsanwältin, LL.M., Fachanwältin für Erbrecht, Wirtschaftsmediation, Fachberaterin für Unternehmensnachfolge (DStV e.V.), München
Richter am OLG, Hamm
Hochschule für Wirtschaft und Recht, Berlin

Wo findet das Seminar statt?

Hotel und Tagungszentrum Der Achtermann, Rosentorstraße 20, 38640 Goslar
Route bei Google Maps planen
Telefon: 05321 / 70000
Exklusiv für Teilnehmende
begrenzte Zimmerkontingente: Sie können Ihre Übernachtung unter dem Stichwort „Agrarrechsseminar“ buchen.
  • Hotel Der Achtermann, abrufbar bis 23. Juni 2024, EZ/ÜF 106,- €
  • Hotel Niedersächsischer Hof, abrufbar bis 23. August 2024, EZ/ÜF ab 155,- €

Was kostet die Teilnahme?

  • 322 € Mitglieder Anwaltverein
  • 322 € Mitglieder DGAR
  • 358 € Nichtmitglieder
zzgl. gesetzl. USt.
Pausenerfrischungen • Arbeitsunterlagen zum Download • WertGarantie   Wichtiger Hinweis zum Datenschutz: Mit Ihrer Anmeldung werden Ihre Daten automatisch in die Teilnehmendenliste übernommen. Wenn Sie dies NICHT wünschen, senden Sie bitte eine Mail mit dem Widerspruch an ljuergens@anwaltakademie.de.

79. Agrarrechtseminar 2024 – Teilnahme am 23.09.2024

Seminarpaket

Persönliche Beratung
Lara Jürgens