Kapitalmarktbezogenes Wirtschaftsstrafrecht

Wann findet das Semianr statt?

Frankfurt a. M. | Freitag, 01. Juli 2022 · 09:00 Uhr - 14:30 Uhr
Veranstaltungs-Nr. 72217-22_4

An wen richtet sich das Seminar?

Fachanwälte/-innen im Bank- und Kapitalmarktrecht, Fachanwälte/-innen für Strafrecht, insbesondere mit Schwerpunkt Wirtschafts- und Steuerstrafrecht, Strafverteidiger/-innen, Unternehmensjuristen/-innen im Bank- und Kapitalmarkbereich, Compliance-und/oder Geldwäschebeauftragte

Worum geht es?

Mit dem Wissen aus diesem Seminar können Sie Ihre Beratung im Bereich des Kapitalmarktrechts und des Kapitalmarktstrafrechts für das Einzelmandat im Strafrecht, aber auch in der Unternehmensberatung, optimieren. Sie erhalten praxisbezogene Hinweise zu den aktuellen Entwicklungen dieser Spezialmaterie, die Sie über die bloße Strafverteidigung hinaus verwenden können, insbesondere für die Geltendmachung von Ersatzansprüchen von Geschädigten, die Ausgestaltung von Compliance-Einrichtungen und die Geldwäscheprävention.

Was sind die Schwerpunkte?
  • Übersicht über die praktisch relevanten strafrechtlichen Erscheinungsformen im Grauen Kapitalmarkt und die maßgebliche BGH Rechtsprechung zur Überprüfung von Urteilen in diesem Bereich

  • Übersicht zu den strafrechtlich relevanten Fällen aus dem Bereich der Marktmanipulation und des Insiderstrafrechts (WpHG, MAR) und die maßgebliche Rechtsprechung

  • Praxisrelevante Bußgeldtatbestände im WpHG (§ 120 WpHG) und deren Ahndung, einschließlich der Bußgeldleitlinien der BaFin

  • Fragen der Vermögensabschöpfung und Einziehung, insbesondere mit den Besonderheiten in den kapitalmarktbezogener Deliktsbereichen (WpHG, ZAG, KWG) und die Verfolgung zivilrechtlicher Ersatzansprüche für geschädigten Anleger

  • Unternehmenssanktionsrecht (gegenwärtiger Zustand, Reformvorhaben)

  • Anforderungen an die Kapitalmarktcompliance und die Verpflichtungen des Geldwäschebeauftragten

  • Geldwäsche und Geldwäschebekämpfung (GWG)

Wer referiert?

Oberstaatsanwalt, Frankfurt a. M.

Wo findet das Seminar statt?

Leonardo Hotel Frankfurt City South, Isenburger Schneise 40, 60528 Frankfurt a. M.
Route bei Google Maps planen
Telefon: 069 / 67840
Exklusiv für Teilnehmende
begrenztes Zimmerkontingent, abrufbar bis 3. Juni 2022 • EZ/ÜF 75,- €

Was kostet die Teilnahme?

  • 168 € RAe/-innen bis 3 Jahre nach Zulassung/Assessoren/-innen bis 3 Jahre nach 2. Examen/Referendare/-innen
  • 252 € Mitglieder Anwaltverein
  • 280 € Nichtmitglieder

zzgl. gesetzl. USt.

Pausenerfrischungen • Arbeitsunterlagen • WertGarantie

Kapitalmarktbezogenes Wirtschaftsstrafrecht

Seminarpaket

Persönliche Beratung
Angelique Hilliges