Versicherungsschutz in der Rechtsschutzversicherung bei Verkehrsunfällen

Wann findet das Seminar statt?

Kiel | Freitag, 25. August 2023 • 09:00 - 14:30 Uhr (5 Vortragsstunden)
Veranstaltungs-Nr. 72950-23_4

An wen richtet sich das Seminar?

Das Seminar richtet sich an Rechtsanwälte/-innen, die im Verkehrs- und Versicherungsrecht tätig sind.

Worum geht es?

Anhand aktueller Gerichtsentscheidungen und von weiteren Fallbeispielen werden Problemfelder aufgezeigt und erläutert, mit denen Rechtsanwälte/-innen in der Rechtsschutzversicherung bei der Bearbeitung von Verkehrsunfällen konfrontiert werden.

Was sind die Schwerpunkte?
  • Inhalt und Umfang des Verkehrsrechtsschutzes (ARB 2010)

  • Versicherungsfall in der Rechtsschutzversicherung insbesondere bei Verkehrsunfällen

  • Obliegenheiten und Leistungsausschlüsse insbesondere wegen vorsätzlich begangener Straftat

  • Regress des Rechtsschutzversicherers gegen den Rechtsanwalt/die Rechtsanwältin des VN

  • Anspruch des Rechtsschutzversicherers gegen den Rechtsanwalt/die Rechtsanwältin des VN auf Herausgabe unverbrauchter Gerichtskosten – Quotenvorrecht – Aufrechnungsmöglichkeit des Rechtsanwalts/der Rechtsanwältin

  • Auskunftsanspruch des Rechtsschutzversicherers gegen den Rechtsanwalt/die Rechtsanwältin – Verschwiegenheitspflicht

  • Prozessuale Fragen im Zusammenhang mit der Rechtsschutzversicherung (richtige Klageart; passive Prozessführungsbefugnis; aktive Prozessführungsbefugnis des Rechtsschutzversicherers)

Wer referiert?

Vorsitzender Richter am OLG, Köln

Wo findet das Seminar statt?

Steigenberger Conti Hansa, Schloßgarten 7, 24103 Kiel
Route bei Google Maps planen
Telefon: 431 5115-0
Exklusiv für Teilnehmende
begrenztes Zimmerkontingent, abrufbar bis 23. Juli 2023 • EZ/ÜF 135,- €

Was kostet die Teilnahme?

  • 181 € RAe/-innen bis 3 Jahre nach Zulassung/ Assessoren/-innen bis 3 Jahre nach 2. Examen/Referendare/-innen
  • 272 € Mitglieder Anwaltverein
  • 302 € Nichtmitglieder

zzgl. gesetzl. USt.

Pausenerfrischung • Arbeitsunterlagen • WertGarantie

Versicherungsschutz in der Rechtsschutzversicherung bei Verkehrsunfällen

Seminarpaket

Persönliche Beratung
Jenny Steger