Online-Kurs: 53. Grundkurs Notarprüfung

Zum Grundkurs Notarprüfung im Online-Format erhalten Sie die Skripte in gedruckter Form per Post zugeschickt. In einer ersten Lieferung schicken wir Ihnen die Skripte zu den Bausteinen 1 und 2. Damit Sie die Skripte rechtzeitig zu Kursbeginn zur Verfügung haben, ist eine Anmeldung zum 30. August erforderlich.

Wann findet der Grundkurs statt?

Online | Dienstag, 17. September 2024, 09:00 Uhr bis Freitag, 13. Dezember 2024, 18:30 Uhr (120 Vortragsstunden)
Veranstaltungs-Nr. 43153-24

Baustein 1 (17. - 19. September 2024)
Termine und Referierende:
  • 17.09.2024 · 09:00 - 13:15 Uhr

    Recht der Notare, Beurkundungsrecht - Teil 1 von 3

    Holger Schütz, Rechtsanwalt und Notar, Berlin
  • 17.09.2024 · 14:15 - 18:45 Uhr

    Recht der Notare, Beurkundungsrecht - Teil 2 von 3

    Holger Schütz, Rechtsanwalt und Notar, Berlin
  • 18.09.2024 · 09:00 - 13:15 Uhr

    Recht der Notare, Beurkundungsrecht - Teil 3 von 3

    Holger Schütz, Rechtsanwalt und Notar, Berlin
  • 18.09.2024 · 14:00 - 18:30 Uhr

    Familienrecht - Teil 1 von 3

    Monika B. Hähn, Rechtsanwältin und Notarin, Fachanwältin für Erbrecht, Familienrecht sowie Handels- und Gesellschaftsrecht, Lübbecke
  • 19.09.2024 · 09:00 - 13:15 Uhr

    Familienrecht - Teil 2 von 3

    Monika B. Hähn, Rechtsanwältin und Notarin, Fachanwältin für Erbrecht, Familienrecht sowie Handels- und Gesellschaftsrecht, Lübbecke
  • 19.09.2024 · 14:00 - 18:30 Uhr

    Familienrecht - Teil 3 von 3

    Monika B. Hähn, Rechtsanwältin und Notarin, Fachanwältin für Erbrecht, Familienrecht sowie Handels- und Gesellschaftsrecht, Lübbecke

Ausführliche Inhalte

Recht der Notare, Beurkundungsrecht
Familienrecht

Recht der Notare, Beurkundungsrecht

allgemeine Amtspflichten inkl. Haftungsrecht

Verfahrensrecht nach dem Beurkundungsgesetz; Mitwirkungsverbote; Beurkundung von Willenserklärungen, Prüfungs- und Belehrungspflichten des Notars, besondere Verfahrensvorschriften bei Beteiligung behinderter Personen sowie für einzelne Rechtsgeschäfte; Beurkundungen gem. § 36 bis 45 BeurkG; Beurkundungen bei Beteiligungen von Ausländern oder zur Verwendung im Ausland; Vollzugstätigkeit des Notars unter Berücksichtigung der Verwahrungsvorschriften

Familienrecht

Eheverträge; Trennungs- und Scheidungsfolgevereinbarungen; Partnerschaftsverträge; Güterrecht (gesetzlicher Güterstand, Gütertrennung, Gütergemeinschaft und andere Güterstände); Versorgungsausgleich; Unterhalt (Kindesunterhalt, Ehegattenunterhalt); sonstige Familiensachen; Interdependenzen; Zuwendungen unter Eheleuten; Ausgleich gemeinsamer Schulden; LPartG; internationale Bezüge

Baustein 2 (30. September - 02. Oktober 2024)
Baustein 3 (12. - 14. November 2024)
Baustein 4 (21. - 22. November 2024)
Baustein 5 (04. - 06. Dezember 2024)
Baustein 6 (12. - 13. Dezember 2024)

Wer referiert?

Monika B. Hähn | Rechtsanwältin und Notarin
Andreas Kuhn | Notarassessor
Holger Schütz | Rechtsanwalt und Notar
Wolf-Dieter Tölle | Rechtsanwalt und Notar & Steuerberater
Dörte Zimmermann | Rechtsanwältin und Notarin

Wo findet der Grundkurs statt?

Adobe, Online

Was kostet die Teilnahme?

  • 3.100 € Mitglieder ARGE Anwaltsnotariat
  • 3.410 € Mitglieder Anwaltverein
  • 3.720 € Nichtmitglieder

von der Umsatzsteuer befreit

Arbeitsunterlagen

Online-Kurs: 53. Grundkurs Notarprüfung

Pflichtangabe:

Persönliche Beratung
Jens Lorenz